Jetzt wünscht er sich die Königsritterburg von Playmobil: Tausend Frag

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von anro 10.12.09 - 14:09 Uhr

Hallo...

jetzt hat mein Sohnemann (4,5) endlich mal einen brauchbaren Wunsch an den Weihnachtsmann gerichtet.

(die Wünschen bisher waren wirklich nicht brauchbar, z.b. einen Abschlepper od. einen Mähdrescher)

Jetzt schwärmt er voll von der Königsritterburg von Playmobil und ich glaube auch, dass so eine Ritterburg sowohl den großen als auch später den kleinen begeistern werden.

Nur: die ist ja sooo teuer, 150-170€!!!!!

Habt ihr einen Geheimtipp, wo ich noch schauen könnte?

Leider sind die Prozenttage beim Müller und BabyOne vorbei.

Und v.a. wieviel spielen eure Kinder damit?

LG anro

Beitrag von criseldis2006 10.12.09 - 14:24 Uhr

Hallo,

bei Playmobil.de. Da musst du dich registrieren (kostenlos) und dann kommst du in den Onlineshop. Dort gibt es vieles billiger.

LG Heike

Beitrag von manipani 10.12.09 - 15:11 Uhr

Aber die Ritterburg sicher nicht! Die haben da eigentlich fast alles zum Listenpreis drinnen!

Beitrag von fine2000 10.12.09 - 14:30 Uhr

Willkommen im Club! Unser Sohn bekommt auch die Ritterburg. Wir haben sie für 130€ bei ebay erstanden. Lediglich kleine Macken an der Verpackung, sonst Neuware. Allerdings ist das schon einige Wochen her. Musst mal schauen, ob es noch ein gutes Angebot gibt. Bei playmobil.de ist sie ebenfalls teuer.

Lg,
fine

Beitrag von risala 10.12.09 - 14:39 Uhr

Hi,

unser Sohn bekommt die auch. Wir haben sie am günstigsten bei Ebay gefunden: 145€ incl Porto. Aber macht die Bescherung nicht zu spät! Der Aufbau dauert - wenn man keine Übung hat ca. 1,5-2h! Na, und Du solltest eine Ecke haben, wo sie dauerhaft stehen kann... die ist ca. 60x80cm groß!

Habt ihr denn schon Playmobil? Falls nicht, solltet ihr auch noch ein paar Ritter dazu kaufen - es sind nämlich nur 6 od 7 dabei - und natürlich alles Löwenritter.

Unser Sohn hat sehr viel Playmobil. Den Reiterhof (altes Model) mit Zäunen u. Reitplatz, den Bauernhof (bis auf ein paar Teile komplett), das Forsthaus (bis auf 2 Sachen komplett) und die Drachenritterburg vom letzten Jahr mit allem was bisher an Rittern (alle Wolfsritter, div "freie" Ritter, jede Menge Löwenritter) zu bekommen war und div Drachen, etc. Gespielt wird damit so viel, dass es sich gelohnt hat, so viel Geld auszugeben. Die Drachenburg wird annähernd täglich bespielt - der Rest wird meist kombiniert und auch regelmäßig aufgestellt.

Gruß
Kim

Beitrag von schullek 10.12.09 - 14:50 Uhr

hallo,

also unter 150 wirst du sie im ladne nicht bekommen. wir haben eine gebraucht gekauft, es fehlen einige kleinigkeiten, aber das stört nen 4jöhrigen nicht. der verliert eher noch mehr...
ich habe schlappe 79 für eine fast komplette bezahlt. neu hätt ich glaube ich nicht die große, sondern die drachenritterburg oder so gekauft. wichtig ist zu wissen, dass die brug wirklich sehr groß ist und viel platz einnimmt, da man auch von allen seiten rankommen muss.

lg,

schullek

Beitrag von gismomo 10.12.09 - 14:56 Uhr

Hallo,

also da schlägt mal wieder voll mein Schwabenherz durch! Mein Sohn (4) hat sich zum Geburtstag die Drachenritterburg gewünscht und ich habe sie ihm gebraucht bei ebay gekauft. Ihm war es wurstegal, dass die Verpackung nicht original war. Zur Not kann man ja auch ein bisschen schummeln und die Burg in einem Karton verpacken, der mit Playmobilkatalogseiten beklebt ist oder Ähnliches.
Aber deshalb das Doppelte zahlen, nur damit das Playmobil originalverpackt ist - nein, nie im Leben, nicht bei dem Preis.

Mein ältester Sohn (7) kennt das inzwischen schon, dass wir viel gebraucht kaufen - wenn er dann mal wieder ein "neues" Buch bekommt und sieht, dass innendrin schon ein Name steht, meint er: "Ah, Mama, gell das hast du gebraucht gekauft?".

lg
K.

Beitrag von manipani 10.12.09 - 15:10 Uhr

Tja! Ich kann nur sagen gebraucht kaufen aber wer möchte das schon zu Weihnachten (Also ich zumindest kaufe nur neue Sachen zu Weihnachten und Geb Tag!) Aber oft verkaufen Leute dann doch die Sachen bei Ebay ganz gut im original Karton und komplett. Ich habe jemandem zum beispiel letztes Jahr unser Playmobil Krankenhaus bei ebay verkauft. Es war bis auf eine Hausschuh überkomplett denn wir hatten auch diese ganzen Kleinensets dazu verkauft (Rollstuhlfahrer...Wir hatten alles!) Ich hatte eben auch den Originalkarton aufgehoben. Für 100 Euro war das für diesen Mann ein schnäppchen und er hat sich viel bei mir bedankt! Die Kinder hatten keine Probleme damit. In dem alter schauen sie doch nichzt so stark auf en karton oder?

Und ich bin ehrlich gesagt froh das wenigstens jetzt jemand eine freude damit hat. Mein Sohn hat sich das gewünscht und vielleicht 2mal damit richtig gespielt! Schade um das Geld!

Sonst kannst du doch auch die Familie fragen ob sie sich daran beteiligen wollen!? Das mache ich immer. Zum beispiel Rubens Lego Eisenbahn. Die hat auch 140,- Euro (oder so) gekostet und da haben dann alle ein bischen beigesteuert! (letztes Jahr!)

Beitrag von manipani 10.12.09 - 15:18 Uhr

Oh und das ich niemals etwas gebraucht kaufen würde glaube ich nicht. Lieber ja aber die Königsritterburg würde ich bei dem stattlichen Preis sicher nicht neu kaufen. Gott sei dank haben wir 2 Ritterburgen von Playmobil. eine ganz alte noch von meinem Brüdern und eine mittel alte noch von meinem Mann und seinem bruder! (Das ist ein vorteile wenn man junge Eltern hat! Wir sind 23 und 24;-))
Meine Jungs stört das nicht das sie nicht das neueste Modell sind (und schon gar nicht mehr komplett) und sie spielen gerne damit! (Aber mit der Playmobil Polizei spielen sie lieber!)

Beitrag von arienne41 10.12.09 - 15:14 Uhr

Hallo

Hast du Karstadt in der nähe. Da kostet sie 139,99.

Lg

Beitrag von anja_20_ 10.12.09 - 15:26 Uhr

Hallo anro!!

Also mein kleiner (5 1/2) wünscht sie sich schon lange. Jetzt endlich bringt das christkind sie.
Preislich habe ich nen Kontakt genutzt und sie bei Playmobil (wie praktisch das Playmobil nur 30 km entfernt ist ;-) ) direkt gekauft.

Sie ist sehr sehr groß. 85x65 cm.

Ich werde meinem großen Ritter für sein Geschenk eine "Spanplatte" im Baumarkt kaufen, die anmalen, mit Modelrasen bekleben, nen Wasserlauf nachmalen und dann die Ritterburg draufstellen. So kann man sie auch mal vom Kinderzimmer ins Wohnzimmer und zurück tragen.

Aufbauen werde ich die Ritterburg allein vor der Bescherung! Ist ziemlich aufwendig, jede menge kleinzeugs. Mords aufwendig. und würde ich das zusammen mit ihm machen, würde schon beim Aufbau die hälfte fehlen ;-)

Kauf noch ein paar ritter zu, sind nicht viel dabei. Und ne Burg besteht doch aus ihren Rittern und "Goldschätzen"
:-)

Viel spaß und ne schöne Vorweihnachtszeit


Beitrag von 17876 10.12.09 - 15:37 Uhr

Schau doch mal bei Ebay?;-)

Da bekommt man so einiges günstiger!

Grüße Antje

Beitrag von miss.cj 10.12.09 - 20:43 Uhr

Ich verstehe nicht , wieso er sich nicht einen Abschlepper oder einen Mähdrescher wünschen darf... Mein SOhn spielt sehr gern und ausgiebig mit seinen Autos und da gehört unweigerlich ein Abschlepper dazu. Den Mähdrescher hat er sich wegen dem kleinen roten Traktor gewünscht, und hat ihn auch gern bespielt.

Lg Conni
( die diesen Gigantismus nicht versteht.)

Beitrag von klimperklumperelfe 10.12.09 - 20:48 Uhr

Weil es ja doof aussieht wenn das arme Kind nur einen Abschlepper bekommt. 150 Euro für einen Vierjährigen. Wenn er 10 ist bekommt er dann ne Reise in die Karibik. Oder er bekommt im kommenden Jahr was für "Nur" 100 Euro und heult dann weil Mami ihn nicht mehr genug lieb hat;-)

Beitrag von milly1407 10.12.09 - 21:51 Uhr

#augen

Beitrag von klimperklumperelfe 10.12.09 - 21:52 Uhr

#gaehn

Beitrag von anro 10.12.09 - 22:03 Uhr

Hallo Conni...

klar würde ich ihm gerne einen Abschlepper / Mähdrescher oder sonst ein Fahrzeug ihm schenken.

ABER: mein Sohn und sein Bruder haben schon soooo viele Fahrzeuge, die sie immermal von irgendwem geschenkt bekommen haben.

Ich kann daher Fahrzeuge nicht mehr sehen und finde es übertrieben noch den 10.Abschlepper zu schenken.

Verstehst du mich?

150€ werde ich aber auch defintiv nicht ausgeben für ein Weihnachtsgeschenk. Da kann ich euch beruhigen!

LG

Beitrag von chila9 10.12.09 - 20:58 Uhr

Hallo Anro !

ich verkaufe zur Zeit bei Ebay die fast neuwertige große Playmobil Ritterburg mit ganz viel Zubehör.

Hier ist der Link:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=310187438795&ssPageName=STRK:MESELX:IT

Ich wäre bereit, die Burg für 100€ + Porto zu beenden, die Burg ist zusammen gebaut, ich könnte einen großen Karton nehmen und sie zum großen Teil zusammen lassen, dann würde der lästuge Aufbau an Weihnachten entfallen.

Bei Interesse, schreibe mir einfach.
Es lohnt sich wirklich, da die Burg neuwertig ist.

Viele Grüße
Tanja