Braune schmierblutug

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pmaa 10.12.09 - 14:10 Uhr

Hallo zusammen,

ich hab seit heute morgen wieder am Toilettenpapier so nen Braunen Schleim??

Was kann das bedeuten? Ich hab keine Ahnung!!

Wer kann mir helfen, bin ca 6 SSW

Manu

Beitrag von lauramarei 10.12.09 - 14:13 Uhr

Ich hatte das die 6. und 7. Woche recht häufig und bin jedesmal zum FA zur Sicherheit. Ruf mal deinen FA an und frag ob du kommen sollst. Bei mir war es jedesmal nicht tragisch...

Drücke dir die Daumen das es bei dir auch so ist!!!!#herzlich

Beitrag von norwegian_girl 10.12.09 - 14:13 Uhr

Hallo Manu,

...das kann dir hier keiner per Ferndiagnose sagen. Du schreibst "wieder" - was war es denn beim ersten Mal? Nimmst du Utrogest oder ähnliches?

Und für mich gäb es da kein Posten im Forum, sondern gleich zum FA!

Alles Gute, Annkatrin

Beitrag von pmaa 10.12.09 - 14:19 Uhr

Hatte das anfang der Woche schonmal. Hab angst das ich wieder einen Abgang habe.

Nein nehme gar nix davon?

Manu

Beitrag von mandel84 10.12.09 - 14:27 Uhr

Bitte tue mir einen Gefallen und gehe sofort zum Arzt!!!

Ich hatte damals auch SB und bin hin, wollten mich erst abwimmeln, aber keine Chance! Hab dann Utrogest bekommen. Leider half es bei mir nicht mehr (Denke das es an seelischen Stress lag)

Also, los! Utrogest verhindert meist SB.

Viel GLück

Lg Mandel

Beitrag von norwegian_girl 10.12.09 - 14:28 Uhr

...na dann ab zum FA!!!!!!

Das klingt ja so, als ob du Anfang der Woche auch nicht beim Arzt warst #schock
Mensch, es kann sein, dass du Hormone nehmen musst, damit die Blutungen aufhören und du das Baby behälst.

Also los, kein Zögern mehr!

Alles Gute für dich!
Annkatrin

Beitrag von dangerous 10.12.09 - 14:54 Uhr

Hallo,

ich hatte das auch zu Beginn meiner SS.
Zwischendurch immer mal wieder bräunlichen Ausfluss, das war so 6. - ca. 8 SSW.

Ich bin auch direkt zum FA und er meinte, es wäre nix Schlimmes. Bei mir war es wohl altes Blut was durch die sowieso schön erhöhte Schleimhaut und den dadurch entstehenden vermehrten Ausfluss nun mit abgehen würde. Er hat dann noch einen Abstich gemacht und meine ph-WErte waren total in Ordnung.

Geh am Besten auch zum FA und lass es zur Sicherheit abklären. Wenn du dem sagst was los ist, solltest du direkt einen Termin bekommen.... Du wirst sehen, danach weißt du das alles in Ordnung ist und es geht dir besser.

Alles Liebe *dan + #baby-girl 22. SSW