Frage zu Mumu

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von beffi79 10.12.09 - 14:23 Uhr

Sollte der Mumu vor ES fest und verschlossen sein oder weich und offen?

Eure Antworten wären mir wichtig.

Danke!!

Beitrag von co6 10.12.09 - 14:35 Uhr

weich und offen wäre am besten #freu

Beitrag von beffi79 10.12.09 - 14:37 Uhr

aja und was ist wenn es nicht so ist?
Ist es dann unwahrscheinlich ss zu werden?

Beitrag von co6 10.12.09 - 14:43 Uhr

hmmm....das weiss ich jetzt nicht....ich denke die Jungs können auch so ihren Weg finden!?

Misst du denn auch Tempi? daran kann man es vielleicht besser aus machen!?

Beitrag von beffi79 10.12.09 - 14:45 Uhr

ja ich mess tempi
ZB in VK aber schau mal auf mein Ovutest von gestern und auf ES kalender von urbia ect.

Beitrag von co6 10.12.09 - 14:47 Uhr

ich denke dein ES kommt noch!
Mit Ovu`s kenn ich mich garnicht aus, ich nehme immer den ZS und den Mumu zur Hilfe!!

Beitrag von beffi79 10.12.09 - 14:50 Uhr

ZS und Mumu sind für mich viele ????????????
aber ich denke mein mumu ist weich aber ob er offen ist kann ich garnicht feststellen irgendwie.

Beitrag von co6 10.12.09 - 14:59 Uhr

findest du denn die Öffnung?
das ist wie son kleines Loch, naja und wenn er offen ist dann ist das Loch halt grösser #augen wärste garnicht drauf gekommen?? weiss nicht wie ich`s sonst beschreiben soll?

Beitrag von beffi79 10.12.09 - 15:02 Uhr

mmhh muss ich heute abend mal schauen
was ist wenn ich das loch nicht finde?

Beitrag von co6 10.12.09 - 15:08 Uhr

dann musst du mal um den Gebärmutterhals kreisen und dann gehst du immer weiser Richtung Öffnung, bis zum ende des Mumu, das fühlt sich so an wie de Rolle...warte ich guck mal ob ich nen Foto von nem Mumu finde, dann weisste vielleicht besser wonach du suchen, ähhh fühlen musst.

guckst du hier

http://socalmfm.obstetrix.com/ae_images/adam04/graphics/images/en/19726.jpg

Beitrag von beffi79 10.12.09 - 15:13 Uhr

war eben mal schauen obwohl man das nur abends machen soll,
also die rolle fühle ich(aber grad so,komm fast nicht ran)
aber die Öffnung kann ich nicht spühren

Beitrag von co6 10.12.09 - 15:17 Uhr

das du fast nicht ran kommst ist schon mal super, denn um den ES herum ist der Mumu hoch.

Naja und die Öffnung ist halt am Anfnag der Rolle, vorne drauf!!??

Beitrag von beffi79 10.12.09 - 15:23 Uhr

also bilde mir ein ich habe was gefühlt,aber das war so minimal da ich wirklich ganz schlecht ran komm (brech mir den finger fast dabei)

Beitrag von co6 10.12.09 - 15:26 Uhr

Also wenn er hoch steht dann ist das schon mal gut und die Härte kannst du z.B. an deiner Nasenspitze testen, denn so fühlt er sich an wenn er hart ist, wie deine Nasenspitze halt, so knorpelig!

Beitrag von gylyms 10.12.09 - 14:43 Uhr

hallo

der mumu ist bei ES weich und offen sonst können ja die #schwimmer gar nicht zum #ei.

nach dem ES schließt sich der mumu und wird hart.

evtl war dein es ja schon?

man sollte immer abends den mumu abtasten da bekommt man das beste ergebnis.

gruß

Beitrag von beffi79 10.12.09 - 14:48 Uhr

laut mein Ovu kommt ES noch aebr urbia ES kalender zeigt an das er schon war
versuch zwar abzutasten aber irgendwie weiß ich nicht wie ich es beschreiben soll.
weich ist er aber wie stell ich fest ob er offen ist?
das sind für mich viele ????????????????????????

Beitrag von gylyms 10.12.09 - 15:07 Uhr

hallt

der urbia kalender das könne nur richtlinien sein, jede frau ist ja anders.
manchmal verschiebt sich der eisprung. bei mir diesmal sogar ein tag früher als angezeigt.

also ZS=zervixschleim sollte um den ES durchsichtig und spinnbar sein, wenn er fäden zieht von ca 2 cm dann ist die fruchtbare zeit da. der zx soll den schwimmern den weg leichter machen, habe ich mal gelesen.

der MUMU hat in der mitte eine mulde und wenn er zu ist dann ist es so nach außen gewölbt wie ein fingerhut , dann ist er emißt auch hart.
wenn er offen ist dann kann man das mit dem finger spüren. man sollte das aber öfter machen um seinen mumu kennenzu lernen.
hoffe das hilft dir etwas weiter

gruß

Beitrag von beffi79 10.12.09 - 15:15 Uhr

ich fühle nicht das er nach außen geht aber kann auch kein Öffnung ertasten
komme auch fast ncht ran an mumu