Wieviel Sex in der fruchtbaren Zeit???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von wuermli81 10.12.09 - 14:52 Uhr

Hallo Mädels.

In ca. 10 Tagen sollte ich meine fruchtbaren Tage haben. Wieviel #sex habt ihr in dieser Phase??? Jeden Tag oder sollte man besser nur jeden zweiten Tag?!

Hab versucht im Internet zu recherchieren, aber dort gehen die Meinungen auseinander.

Danke für die Tipps!

LG

Beitrag von mami990210 10.12.09 - 14:53 Uhr

wir hatten jeden tag...
lg

Beitrag von sternchen.4 10.12.09 - 14:55 Uhr

Jeden 2. ist ausreichend!!!!

Beitrag von pregnafix 10.12.09 - 14:56 Uhr

ich würd mich da nie an irgendwelche vorgaben halten, sondern nur sex haben, wenn ich lust hab ;-) also weder auf zwang, noch es mir verbieten, weil es ja "zu oft" sein könnte...
wir hatten jeden tag lust auf sex und haben uns nicht abhalten lassen :-p

hat was gebracht: 2 wochen verhütungsfrei und schwupps, positiver test! #schwanger#freu hätten wir auch nicht mit gerechnet!

Beitrag von dia111 10.12.09 - 14:58 Uhr

Also mein damaliger FA hat gesagt,das wir alle 2Tage herzlen sollten.
Weil es sein kann das sie die Spermaqualität wenn man jeden Tag #sex hat,verschlechtern kann.

Und aller 2 Tage können sie sich wieder "regenerieren"

LG
Diana

Beitrag von luckygal1985 10.12.09 - 15:20 Uhr

also ich habe gelesen,

dass das spermium sich verbessert, umso öfter man sex hat, die menge ist dann halt nur nicht so viel ... ;-)

Beitrag von curly_june 10.12.09 - 15:06 Uhr

Ich weiß nicht aber ich denke wenn #sex nur der Fortpflanzung dient dann reicht ja eigentlich auch nur einmal aus #gruebel
Ansonsten so oft man Lust dazu hat.
Da wir relativ oft #sex haben kann das schon jeden Tag einmal sein am Wochenende vielleicht auch 2 mal. Ich würde nie sagen wir können jetzt nicht weil zu oft die #sex Qualität verschlechtert.....
Und wenn man keine Lust dazu hat dann würde ich mich auch nicht dazu zwingen...

Beitrag von nele27 10.12.09 - 15:44 Uhr

Mach es dann, wenn Ihr Lust habt!!!!!

Ist ja schrecklich, dass nur nach der Trefferqoute zu planen! Ich würde sagen, lieber einen Monat länger aufs schwanger werden zu warten als sich einen riesen Stress machen.
Wenn Du irgendwann schwanger bist willst Du doch auch zufrieden auf die Kiwu-Zewit zurückblicken...

Und wenn man schon so anfängt, geht hinterher der Stress weiter: Hoffentlich hab ich keine Fehlgeburt, hoffentlich ist alles gesund, hoffentlich geht bei der Geburt alles gut und und und... das hört nie auf, da muss man sich einfach bremsen.

Daher würde ich immer versuchen so ruhig wie möglich zu bleiben und nicht alles nur für den Kiwu zu machen. Sex soll ja nicht nur der Fortpflanzung dienen. Klar, wenn es dann lange nicht klappt, macht man sich irgendwann Stress - ist ja normal. Aber doch nicht gleich am Anfang!

Also: Immer mit der Ruhe und Sex, wenn Ihr Lust habt.

LG, Nele
3. ÜZ

Beitrag von lilly-13 10.12.09 - 17:55 Uhr

Hallo
das ist ne gute Frage...meine FA hat ist der Meinung, jeden Tag....naja, ich hab schon öfter mal in der fruchtbaren Zeit 5 Tage nacheinander probiert und auchmal nur jeden zweiten Tag...bis jetzt hat mal beides nicht funktioniert..von daher...ist wohl egal wie oft...hauptsache du hast auch Spaß dabei...Du sollst Dich ja nicht unter Druck setzen...
Wünsch Dir viiiiiiiiiiiiiiel#klee