Ken's Geschlechtsorgane

Archiv des urbia-Forums Gute Laune für alle!.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gute Laune für alle!

Witze, Kindermund, lustige Begebenheiten: der schweizer Schriftsteller Max Frisch hat einmal geschrieben: "Alltag ist nur durch Wunder erträglich." Zaubert ein Lächeln auf das Gesicht der anderen Forumsbesucher oder lasst euch selbst zum Schmunzeln verführen.

Beitrag von spessartelefant 10.12.09 - 15:38 Uhr

Folgende Szene mit ihrer Tochter P. hat mir meine Schwester M. erzählt:


P: Mama stimmt's, der Barbie-Mann ist ein Junge?
M: Ja, ich denke, das kann man so sagen.
P: Mama, hat der Barbie-Mann auch einen Penis?
M: Hm, glaub nicht, der hat ja so ne Plastik-Unterhose an, siehst Du?
P: Ja, aber hat er darunter einen Penis?
M: Glaube nicht.

P. geht in ihr Zimmer.
Paar Minuten später kommt sie triumphierend zurück:

P: Du Mama, der Barbie-Mann hat einen Penis, ich hab geguckt. Hier, siehst Du?

--> Sie hatte Ken ein Bein ausgerissen, um seitlich hinter die Plastik-Unterhose gucken zu können. Man sieht da so ein längliches Teil, das zur Bein-Bewegungs-Mechanik gehört, und sie dachte, das wäre der Penis.

Ich kann nur allen Jungs, mit denen sie mal zu tun hat empfehlen, ihre Fragen sofort zu beantworten, wenn ihnen ihre Gliedmaßen lieb sind. :-)

Beitrag von tigerin73 10.12.09 - 20:26 Uhr

#schock#rofl#schwitz Wie geil... Warne die Jungs nur rechtzeitig vor!

Beitrag von granouia 11.12.09 - 01:09 Uhr

#schock

Ich hab mich ja immer schon gefragt, wo der gute Ken sein bestes Stück versteckt hat. Aber auf DIE Idee bin ich damals nicht gekommen. #rofl

LG
Granouia