Übelkeit erst in der 26. SSW?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von steffi2408 10.12.09 - 15:43 Uhr

Ich habe in der SS bis jetzt nichts gehabt!!!

Weder Übelkeit, Müdigkeit noch sonstige Sachen!

Seit ein paar Tagen ist mir zwischendurch immer mal wieder total schlecht, als müsste ich mich übergeben! Sogar nachts wache ich auf, weil mir total schlecht wird!

Was kann das auf einmal sein?

Das Kind was gegen den Magen drückt?

Danke

Lg steffi

Beitrag von mrscarina 10.12.09 - 16:08 Uhr

Hey Steffi,

Ich kann dir leider nicht sagen woher das kommt, aber ich kann dich beruhigen ich glaub das kann wohl normal sein.

Mir ist zwischendurch auch immer mal wieder total schlecht und das seit ca. ner Woche oder so... Echt doof!!!

...aber ich hatte am Anfang meiner Schwangerschaft auch sehr viel Probleme mit der übelkeit und erbrechen und ich war so froh als das alles ab der 15 SSW weg war und nun kommt es etwas wieder #schwitz

Also bei mir hat immer essen geholfen, wenn ich ne Kleinigkeit gegessen habe ging es mir immer besser, ist echt doof sowas.. Aber bald haben wir es geschafft!!! ;-)

LG Carina und Babyboy 29 SSW

Beitrag von nici.c.v. 10.12.09 - 16:24 Uhr

Huhule Steffi,

Ich war vor kurzem in der Apotheke weil ich mir genau aus diesem grund - plötzliche Übelkeit Nux Vomica holen wollte und da hat mir die Apothekerin Robinia empfohlen udn seit ich das nehm ist es wirklich besser..

Liebes grüßle Nici