Trinken

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von blaulea16 10.12.09 - 15:46 Uhr

Hallo ihr Lieben
was und wieviel trinkt ihr denn so am Tag???

Und wieso ist viel trinken gut fürs Fruchtwasser??

Freu mich auf eure Antworten.

Muss jetzt erstma raus in den Regen, dass Pferd versorgen.

LG

Beitrag von nadja101 10.12.09 - 15:47 Uhr

Hi du.

Trinke 3-4 Liter Wasser am Tag wegen meiner Blase.
Muss mich aber schon sehr dazu zwingen. Nach 2 Liter is oft der Durst weg. *g*

LG Nadja 24.ssw

Beitrag von kaeferle29 10.12.09 - 15:57 Uhr

Ich trink so 3 Liter am Tag...aber nur weil ich immer so Durst hab. Nicht weil ich muss. Hab aber schon immer viel getrunken :-D

Beitrag von katrin.-s 10.12.09 - 15:58 Uhr

Naja, bin froh, wenn ich die 2 Liter schaffe. Ichb gleube das trinken ist so wichtig, damit das Fruchtwasser frisch bleibt, also damit es sich immer erneuern kann, glaube ich!#kratz
LG Katrin

Beitrag von nachtelfe78 10.12.09 - 16:09 Uhr

huhu!

man sollte mindestens 2 liter täglich trinken
damit das fruchtwasser regelmäßig ausgetauscht werden kann ...das passiert alle 3-6 stunden oder so...
die kleinen trinken das fruchtwasser ja und pullern auch da rein und so... sonst würde das fruchtwasser irgendwann zur fiesen stinkebrühe werden. :-)

ich zwinge mich immer zu mindestens 2 litern...
wasser, tee, fruchtschorle...

lg nachtelfe78

Beitrag von little-star5 10.12.09 - 16:12 Uhr

Hallo,

mir fällt das Trinken auch nicht so leicht. Früher habe ich ohne Probleme 2-3 Liter mindestens am Tag getrunken, eher mehr. Aber seit ich Schwanger bin muss ich mich teilweise echt zwingen und vor allem überall was stehen lassen, dass ich überhaupt dran denke.

Habe auch schon gelesen, dass der Körper die Flüssigkeit braucht, weil sich das Fruchtwasser erneuern muss.

LG Little-#stern + #ei 20. SSW
(Die auch gleich mit dem Hund raus in den Regen muss ;-) )