Buchideen und weiter Tipps

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von franzisch 10.12.09 - 16:11 Uhr

Hallo,

ich habe heute ein Problem mit meinem Sohn 3 1/2 Jahre alt. Na ja eigentlich ist es kein richtiges Problem ich hätte nur gerne Ratschläge und Büchertipps von anderen Müttern. Also mein Sohn ist ein ziemlich aufgewecktes Kerlchen, er ist sehr clever und wir haben im Moment die Problematik, dass er so gar nicht hören möchte wenn man ihm etwas sagt. Ich versuche ihm klare Ansagen zu machen und ziehe Konsequenzen aber manchmal wirkt auch das nicht. Wie macht ihr es?

Des Weiteren kommt er nur schwer zur Ruhe, ich nutze die Abendstunden schon und singe etwas mit ihm, lese ihm etwas vor oder ähnliches. Aber selbst dann turnt er abends im Bett durch die Gegend, er schafft es auch nicht einfach nur zu legen die Beinchen und Händchen sind ständig in Bewegung. Ich muss dazu sagen, dass mit meinem Mann früher auch autogenes training gemacht wurde weil er als Kind auch ganz starke Konzentrationsstörungen hatte und ähnliches. Vielleicht habt ihr auch hier Tipps und könnt mir ein paar gute "kinderfreundliche" Bücher empfehlen die etwas helfen über diese Zeit.

Danke


Franzisch

Beitrag von orchidee-81 10.12.09 - 18:20 Uhr

Hallo,

wir haben ein buch von offried preissler gekauft,
räuber hotzenplotz, das ist soo gut angekommen, dass wir innerhalb 1 mon. das buch 2mal ihm vorgelesen haben.

finde dass das buch ein richtig spannendes buch für kleine jungs ist!

viell. versuchst du es mal!
ach u leihe es dir mal in der bücherei aus, einfach zum ausprobieren!

lg a

Beitrag von julian0306 10.12.09 - 22:46 Uhr

Hi,

bei uns ist schon länger "Elmar, der buntkarierte Elefant" angesagt. Mittlerweile kann Julian schon mitsprechen. Zum Geburtstag hat er "Der Grüffelo" bekommen. Sehr lustig. Wir lieben diese Bücher.

Alles Liebe und viel Spass beim Vorlesen

Tanja