FG?

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von malu19 10.12.09 - 16:35 Uhr

Hallo, bin am Montag abend ins krankenhaus wegen Blutungen. war 6+4. Der Arzt hat Us gemacht und nix gefunden, nur das die Schleimhaut stark aufgebaut ist. Dann wurde mir noch Blut abgenommen um den Beta-HCG zumessen, und ich musste 2 Nächte dort bleiben das die untersuchungen wiederholt werden konnten. Bei dem nächsten us haben sie eine Fruchtblase gefunden die Zeitgerecht entwickelt war und beim 3. us war sie wieder weg. das Beta-HCG ist für eine FG nicht stark genug gefallen also wurde ich gestern wieder entlassen und morgen muss ich wieder hin um wieder alles untersucht zu bekommen. Die Ärzte sind selber Ratlos und fals morgen wieder kein klares ergebnis raus kommt soll eine Bauchspiegelung und eine As gemacht werden.
Ist da jemand der auch schon mal so was hatte? der mir vielleicht sagen kann wie es weiter geht?

Danke und liebe Grüße Malu

Beitrag von pia-mia 11.12.09 - 14:59 Uhr

#liebdrueck

Beitrag von lacura 11.12.09 - 15:41 Uhr

Hallo,

und? was ergab die Untersuchung heute?

LG

lacura

Beitrag von malu19 11.12.09 - 16:04 Uhr

Es ist alles vón alleine weggegangen der Hormonspiegel ist auch gefallen so das sie die ELSS ohne Buachspiegelung ausschließen konnten. Jatzt ist alles vorbei.