Frage zu Angelsound

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von traumtrompete 10.12.09 - 17:00 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich habe mir auch ein Angelsound gekauft.Aber ich höre irgendwie alles und auch wieder nichts.Ist in Bauchnabel Nähe eigentlich auchwas sich anhört als wenn was schlägt.Ja ich weiß ein babyherz schlägt schneller,aber ....
Ich höre was,weiß aber nicht ob es mein Baby ist.

Teilt mir bitte eure Erfahrungen mit

Bin in der 15SSW

Beitrag von fittine 10.12.09 - 17:11 Uhr

Hallöchen,

Du musst viel weiter unten ansetzen. Kurz überm Schambein. Und dann mehr rechts oder links probieren, nicht nur direkt mittig. Bauchnabel ist zu hoch, da ist noch nichtmal die Gebärmutter angelangt um die Zeit.
Ich bin jetzt in der 34. Woche und höhre den Kleinen immer noch da unten, da er in Schädellage liegt.

Viel Glück

Beitrag von fittine 10.12.09 - 17:15 Uhr

Ach ja und ganz viel Öl verwenden und das Gerät ganz laut stellen!!!

Beitrag von traumtrompete 10.12.09 - 17:19 Uhr

ok,also werd ich mal viel weiter unten ansetzen und hoffe das ich dann was höre.

Beitrag von dydnam 10.12.09 - 17:33 Uhr

Meiner kam vorgestern an und ich verfluche ihn jetzt schon. Höre alles außer den Herzschlag. #schmoll

Beitrag von hoffnung2010 10.12.09 - 19:07 Uhr

hi,
du mußt ganz weit unten suchen!! bei mir ist es entweder mittig oder bissl li. oder rechts daneben...manchmal hauts auch ab, wenn ich horchen will :-) dann hör ich kurz den herzschlag und schwupps, isses wech... woanders hin :-)

wie schon gesagt, viel öl und milimeterweise absuchen ;-)

viel spaß!

lg