Spüre endlich mein Baby, aber so tief? 20.SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von manja. 10.12.09 - 17:19 Uhr

Endlich merke ich auch einige Stupser. Das Killern und die Bläschen, wie beim ersten Mal sind diesmal nicht zu merken gewesen.
Aber: es ist so tief. Das, wo die Haare anfangen, wo die alte KS-Narbe sitzt. Meist eher seitlich. Ist das normal? Ist das nicht ein bißchen tief? Bin ängstlich, weil ich eine B-Streptokokken-Infektion habe und einer sagt, Antibiotike, der nächste meint, die gehen eh nicht weg-nichts nehmen....
Manja

Beitrag von beatesommer 10.12.09 - 17:28 Uhr

Hi,
also ich habe die ersten Stupserchens auch ziemlich weit unten bemerkt.
Denke, das ist vollkommen normal. Falls du sonst irgendwelche Bedenken haben solltest, frag doch einfach deinen FA oder, wenn du hast, deine Hebi, das beruhigt immer ungemein.

LG Beate 27.SSW

Beitrag von katha5762 10.12.09 - 17:31 Uhr

Hallo,

bei mir ist es manchmal auch ziemlich tief oder ziemlich seitlich. Wundere mich auch immer, aber der kleine Keks scheint ein ziemlich großes Gebiet zu bereisen ;-)
Die Stupser sind teilweise echt an komischen Stellen, höher als der Bauchnabel hatte ich bisher noch gar keine.
Ist aber glaube ich normal, die Gebärmutter sitzt ja jetzt erst gerade mal auf Höhe des Bauchnabels.

Alles Gute
Katha

Beitrag von astromania 10.12.09 - 17:41 Uhr

Zitat : Ist aber glaube ich normal, die Gebärmutter sitzt ja jetzt erst gerade mal auf Höhe des Bauchnabels.

eben.

Schaut euch mal ein anatomisches Bild vom Unterleib der Frau an, und guckt wie tief die GM im nicht SS Zustand liegt, und dann gibt es auch über Googel Bilder die den GB Stand pro Woche zeigen.Am Anfang ist das Baby eben noch ganz weit unten :)

Beitrag von snoopymausi 10.12.09 - 17:36 Uhr

Mein kleiner liegt in Schädellage und ich merke die meisten Stubser und das Klopfen da wo du beschreibst, weil er immer mit seinen Händen am Muttermund grabbelt!
Aber oft sind auch seine Füsse weiter oben zu merken***auaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa*****;-)

Beitrag von matell 10.12.09 - 17:53 Uhr

mein kleiner kerl liebt es mama in die leistengegend zu treten und eine hebamme hat mir gestern gesagt, daß das viele babys mit vorliebe machen.
also keine sorge! alles bestens. ;)

lg
matell