Ich beende das Hibbeln!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von biggi81 10.12.09 - 17:58 Uhr

Meine Lieben,

ich habe heute beschlossen, dass ich es jetzt ruhiger angehen werde. Ich höre für diesen Monat mit der Hibbelei auf. Ich hatte heute Mittag ganz arg Bauchweh, mir stand richtig der Schweiß auf der Stirn. Denke, die Mens wird pünktlich eintrudeln.

Mich macht diese Hibbelei jedenfalls total wahnsinnig. Ich habe diesen Monat sogar mit Ovus angefangen, die trotz MS und spinnbarem ZS negativ waren, messe brav meine Temp und mache mich einfach nur noch verrückt. #schwitz #klatsch

Über Weihnachten möchte ich diesen Stress nicht haben. Wir werden einen herzeln, wann es uns passt und vielleicht steige ich im Januar wieder ein.

#herzlich Euch allen wünsche ich viel #klee und ganz viel Ruhe und Gelassenheit. Mir fehlt leider beides! #herzlich

GLG, Biggi

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=461494&user_id=518421

Beitrag von sternchen.4 10.12.09 - 17:59 Uhr

Da hast du schön Recht.
Ich glaube das werde ich auch bald machen, wenn es so nicht klappen mag!

Drücke dir die Daumen #pro

Beitrag von wolke429 10.12.09 - 18:01 Uhr

#pro ja da hast du recht

wenn es diesem zk wieder net geklappt haben sollte hör ich ein einen Zk auch auf zu messen und herzel wann wir wollen nach lust und laune

Beitrag von dampedai 10.12.09 - 18:05 Uhr

Hallo,

das mit der Gelassenheit ist so ne Sache...
Ich messe nie Tempi, habe aber das Gefühl, dass ich deswegen nicht weniger hibbelig bin :-[
Ich drücke dir die Daumen, noch sieht dein Blatt doch gut aus!!!