wie läuft das ab!?

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von summer-rain 10.12.09 - 18:01 Uhr

hallo ihr lieben!
als erstes möchte ich allen, die eine fg hatten, mein beileit aussprechen!#liebdrueck

ich hab mal eine frage was fg angeht. die ersten 3 monate sollen ja besonders kritisch sein, wie hoch ist denn ca die gefahr einer fg? naja und dann würde ich gerne wissen wie das dann ist. in der ganz frühen schwangerschaft könnte ich mir vorstellen, dass es so ist als würde man einfach seine regel bekommen. liege ich da richtig? und wie ist es wenn es später passiert, also wenn das kind mind schon "erkennbar" ist, was passiert dann mit dem kind "fällt" es einfach raus, ist das schmerzhaft, kann man das kind erkennen, was macht man damit und muss man unter allen umständen egal an welchem zeitpunkt der schwangerschaft das passiert ist noch "nach operiert" werden?

tut mir leid für die vielen und doch sehr direkten fragen! ich möchte wirklich keinem zu nahe treten!!!

viele liebe grüße und danke #blume

Beitrag von pueppi28 12.12.09 - 21:52 Uhr

du solltest in einem anderen forum deine fragen stellen, ich glaube das dir hier keiner wirklich eine antwort geben möchte und dir berichten möchte wie eine fg abläuft:-[