termin verschoben

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von first-lady 10.12.09 - 18:12 Uhr

Hatte montag gepostet das es freitag vieren gibt aber das ist auf mittwoch verschoben.
Bin so sauer. habe schon letzten freitag positiv getestet (welcher zt weiß ich.messe keine tempi oder sonst was und mein zyklus ist auch unregelmäßig) und war schon so traurig weil ich ne woche darauf warten musste den zwerg zu sehen und nun das erst am 16.12 habe ich einen neuen termin bekommen. will ja nun auch endlich wissen wann mein et ist.erst wollte die sprechstundenhilfe mir einen für januar geben aber da hab ich sofort nein gesagt das dauert mir zu lange. naja nun heißt es warten. hätte ich das nur vorher gewusst dann hätte ich vielleicht nen anderen arzt angerufen wurde mir aber von einer freundin empfohlen.
Naja ich werd schon irgendwie schaffen wenn was ist kann ich sicher auch vorher hin.
bis dahin werd ich noch bei euch bleiben denn solange ich keine bestätigung habe bin ich auch noch nicht richtig schwanger. lol
LG
Jasmin

Beitrag von carrie23 10.12.09 - 18:16 Uhr

Sei froh, so hast du die Chance wirklich schon was zu sehen.
Stell dir vor du könntest sofort kommen und man würde noch rein gar nix sehen...dann würdest du hier posten, dir Sorgen machen dabei wäre das ganz normal.
In der ca 7. Woche hast du zb schon gute Chancen sogar den Herzschlag zu sehen, zahlt sich doch eher aus.

Beitrag von first-lady 10.12.09 - 18:20 Uhr

ja klar da hast du ja recht aber irgendwie hätte ich es besser gefunden wenn ich da morgen hätte hingekonnt. muss ja nun auch wieder jemanden für mittwoch für meinen sohn suchen. hatte für morgen schon alles geplant und ich glaube das ärgert mich alles viel mehr. denn morgen hat mein großer seinen 1. gebutstag und das wäre echt ein toller tag um zu erfahren, das wir wirklich ein zweites bekommen.

LG

Beitrag von carrie23 10.12.09 - 18:23 Uhr

Sicher aber je nachdem wie weit du bist, hätte der FA wahrscheinlich noch nichts als eine gut aufgebaute Schleimhaut ( eventuell ansatzweise ne Fruchthöhle ) gesehen.
Ich kann deine Ungeduld nachvollziehen, ging mir auch immer so, aber dafür kannst du dann voll und ganz sicher sein;-)

Beitrag von first-lady 10.12.09 - 18:37 Uhr

vielen lieben dank das du mich so aufgebaut hast

Beitrag von magnoona 10.12.09 - 19:29 Uhr

sehe icch absolut nicht mehr so! Ich hatteaus diesem Grund in meiner letzten SS auch bis Anfang 8.SSW gewartet und dann hatte sich das Ei in der Kaiserschnittnaht festgesetzt. Hätte am ERgebnis nichts geändert, wenn ich früher gegangen wäre, aber ich hätte mich nicht schon einen Monat auf mein Kind gefreut und für mich wäre es leichter gewesen...ich würde jetzt immer möglichst früh gehen, auch wenn man evtl noch nix sieht, weiß man immerhin, es sitzt an richtiger Stelle...