Nach der Impfung lieber mit dem Baby zusammen schlafen ?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von maxkolb 10.12.09 - 18:21 Uhr

HUHU,

wir hatten heute die 4. 6-fach Impfung :-( Kim ist nun fiebrig und ziemlich quengelig #zitter - seit 4 Tagen schläft sie in ihrem eigenen Zimmer (vorher hat sie im Familienbett geschlafen) - meint ihr, ich soll sie heute nacht wieder mit in unser Bett nehmen ? Oder kann ich sie sorglos im eigenen Zimmer schlafen lassen ??

Sie ist übrigens genau 1 Jahr alt !

Wie handhabt ihr das nach einer Impfung ?

Über viele Antworten würde ich mich sehr freuen.
Danke schon mal im voraus

GLG
Sandra

Beitrag von haruka80 10.12.09 - 18:24 Uhr

Hör auf dein Bauchgefühl und handel danach. Mein Sohn schläft immer im eigenen Zimmer, das ist aber gleich gegenüber und ich kann ihn vom Bett aus sehen. Nach Impfungen hatte ich ihn nie mit im Bett (da schläft er auch schlecht), bin aber nachts immer wach geworden um zu schauen, wies ihm so geht. Ihm gings bis auf die 1. Impfung auch immer gut.

L.G.

Haruka