kann mir mal jemand den kopf waschen!?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von summer-rain 10.12.09 - 18:36 Uhr

hallo zusammen!

mein freund und ich reden schon länger über unseren kinderwunsch, haben es aber aus ausbildungsgründen und da wir ja noch sehr jung sind immer etwas verschoben. er ist schon seit einigen jahren fest im berufsleben und verdient wirklich gutes geld (!), ich beende bald meine ausbildung UND nun soll es losgehen. wir haben gesagt, dass wir im mai anfangen und uns nun (weil mein wunsch so stark ist) aber doch schon auf januar vorverlegt #huepf bis dahin haben wir gesagt wir verhüten (mit kondom) nur noch um die frutbaren tage und sonst überlassen wir es dem zufall.

jedenfalls hatten wir nun eigentlich nach den fruchtbaren tagen 1 mal sex ohne kondom, aber er hat rausgezogen bevor er gekommen ist und dann vor 2 tagen 1 mal "richtig", sonst haben wir verhütet. ich fühl mich eigentlich nicht besonders schwanger, rede mir aber jede kleinigkeit ein! unsere katze klebt seit 2 tagen wie ein kaugummi an mir, ich habe leichte unterleibsschmerzen, hätte heute meine tage bekommen sollen (ist aber noch nichts) und stelle nach und nach alles fest was man so haben könnte #schwitz! eigentlich ist mein zyklus immer 32 tage lang beim letzten mal aber 34, es kann also auch sein, dass er sich wieder verschoben hat... wir hatten nur nach den fruchtbaren tagen (bei zyklus 32 tage = 7 tage später, 34=4) sex und dann auch noch mit rausziehen. ich kann doch also gar nicht schwanger sein, oder!?!?!?

könnte es doch sein, kann der eisprung sich mal so verschieben? kann man sich wirklich alles so sehr einbilden weil der wunsch so groß ist? wah, also ich würde ja #huepf vor freude, aber ich wäre auch geduldig, wenn ich mir das nicht so einreden würd!

wie seht ihr das und sorry für das ganze #bla aber es macht mich ganz #gruebel #zitter #kratz#augen

liebe grüße

Beitrag von sumsum-80 10.12.09 - 18:42 Uhr

Hab grad auch ne Frage über Eisprung gestellt, aber eins weiß ich sicher: Ja durch "Rausziehen" kannst du auch schwanger werden, weil es ja auch Lusttropfen gibt!! #;-)

Ich habe mir das auch schon total oft eingeredet...und dann....waren sie wieder da!!! #:-(
Aber vieleicht hast du ja glück!! Wenn du schon überfällig bist mach doch einfach einen Test, dann bist du auf sicherer seite!! #:-)

Wünsch Dir viel #klee

Beitrag von sternchen.4 10.12.09 - 18:42 Uhr

Hallo :-)

Wenn man schwanger werden will, kann man sich sogar einen positiven Schwangerschaftstest einbilden.... #klatsch
Leider ist das so.
Warte nochmal 3-4 Tage und teste dann wenn nichts kommt :-)

Beitrag von summer-rain 10.12.09 - 18:46 Uhr

hehe, man kann sie einen positiven schwangerschaftstest einbilden? wie denn das :-)

Beitrag von sternchen.4 10.12.09 - 18:49 Uhr

Ohh ich glaube da ist ein stirch..... hmm man kannihn aber nur im licht erkennen oder ist das eine verdunstungslinie. ich berbeite das bild mal, vielleicht kann man dann was erkennen #klatsch


jaaaaa manche frauen können das

Beitrag von yvi2502 10.12.09 - 18:51 Uhr

Klar kannst du ss sein, denn Lusttropfen kommen vorm rausziehen.... sei doch nicht naiv. ( nicht böse gemeint.)

Warum wollt ihr denn noch warten ? Ne ss dauert doch auch seine Zeit.

Also mit der Katze würde mich auch stutzig machen! Tiere riechen das.

Als ich bei meinem Sohn wehen hatte, kam unsere Katze immer kurz vor einer Wehe zu mir, blieb die Wehe lang neben mir und ging wieder. So ging das die ganze Zeit bis wir ins KH fuhren. Deshalb kann es durchaus sein, das deine Katze es weiß bevor du es weißt.

Wann war denn dein NMT / oder wann kommt er???

Lg, yvi

Beitrag von summer-rain 10.12.09 - 19:01 Uhr

klar bin ich mir des lusttropfens bewusst! aber da wir nach den (vermutlichen) fruchtbaren tagen so sex hatten und das nur ein mal rechne ich dem keine hohen chancen an...
wir wollen bis januar warten, weil wir da nach new york fliegen und das für uns beide was besodneres ist. naja mein freund möchte zwar auch wird aber noch von ängsten geplagt, also haben wir jan gesagt weil er das so schön findet. (männer ;-) )

bei deinem sohn war die katze auch komisch?! :-)

eigentlich hätte ich meine tage heute bekommen sollen und bis auf den letzten monat (da kam sie 2 tage später) ist sie immer pünklich. aber wer mich einmal warten lässt macht es vllt noch mal ;-)

Beitrag von yvi2502 10.12.09 - 19:09 Uhr

Am besten versuchst du mal die abzulenken, ist schließlich bald weihnachten! Geht zum W-markt und genießt die Zweisamkeit. Ich habe es damals bis NMT +9 herausgezögert und ein deutliches "schwanger" als ergebnis bekommen.
Ich weiß ist schwer, aber son Zyklus kann sich auch schon mal mehr verschieben.

Ja, ich fand das mit der Katze auch echt crazy, mein Mann hat dann immer gesagt: Oh, mimmi im Anmarsch mach dich bereit ...

als ich ss war da hat sie immer auf meinem Schoß gelegen, ganz dicht am Bauchi.... aber da hatte ich schon ne Kugel.

Männer mögen diese Ungewissheit nicht, deshalb auch erst sagen wenns sicher ist... sowas wie es könnte sein , dass... ist für Männer nichts.Januar ist gut, denn dann gibts ein Oktober baby... haben wir auch !!!

Und eine Tarotlegerin sagte mit: Sie bekommen wieder ein Waagekind. Also auch Januar. Bin gespannt.

Lg, yvi

Beitrag von summer-rain 10.12.09 - 19:14 Uhr

oh ja, da bin ich dann auch mal gespannt! vllt werden wir ja gemeinsam schwanger :-)

ich hab ihm nichts gesagt, weil wir uns ja januar gesagt haben und ich jetzt ja eigentlich nur hoffe, dass es schon eher klappt!

ich drück dir die daumen und wünsch viel #klee