Sodbrennen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sternschnuppexxx 10.12.09 - 19:37 Uhr

HI! Ich habe seit zwei Wochen sehr schmerzhafte Sodbrennen. Nehme seit drei Tage Renni und trinke Milch, aber nichts hilft. Habt ihr noch eine Idee?
Danke!

Beitrag von sarahsunshine 10.12.09 - 19:43 Uhr

hi keine milch trinken das bringt nichts is ein tip von der hebi die milch wird nämlich im magen gespalten.
versuch es mal mit mandeln oder trockenes toast oder graubrot das hilft und nur stilles wasser.

lg sarah

Beitrag von nogimi 10.12.09 - 19:48 Uhr

Ok... ich hab das absolute Rezept gegen Sodbrennen gefunden.. es hilft so toll schon in meinen 3 vorherigen Schwangerschaften..

Also paß auf:

Du nimmst Leinsamen.. und einen Kartoffel geschält... dann kochst du das zusammen mit Wasser.. ca 10 min und dann... kannst du das immer mal wieder schlückchen weise trinken..

schmeckt nicht besonders.. aber hilft ganz toll :D

grüssle...

Beitrag von nogimi 10.12.09 - 19:50 Uhr

Ok... ich hab das absolute Rezept gegen Sodbrennen gefunden.. es hilft so toll schon in meinen 3 vorherigen Schwangerschaften..

Also paß auf:

Du nimmst Leinsamen.. und einen Kartoffel geschält... dann kochst du das zusammen mit Wasser.. ca 10 min und dann... kannst du das immer mal wieder schlückchen weise trinken..

schmeckt nicht besonders.. aber hilft ganz toll :D

grüssle...

Beitrag von angelsface86 10.12.09 - 19:46 Uhr

Hi sternschnuppexxx

habe auch so schmerzhaftes sodbrennen! bei mir hilft momentan auch nix aber wenn es einfach viel zu viel wird dann probier ich es hin und wieder mit fenchel tee und dann geht es einigermaßen!!!!

kannst es ja auch mal ausprobieren!!!

hoffe konnte dir ein bischen weiter helfen!!!

lg katharina + #babyboy (Et-9)

Beitrag von lillihund 10.12.09 - 19:47 Uhr

Heilerde hilft bei mir super. Gibt es in der Apotheke.
Drück die Daumen.

Lillihund

Beitrag von jumarie1982 10.12.09 - 19:52 Uhr

Eine Messerspitze Natron (bei den Backzutaten im Supermarkt)!

LG
Jumarie (& Frosch Alex - morgen 7 Monate alt #verliebt )

Beitrag von hexlein77 10.12.09 - 20:04 Uhr

Oh das kenn ich!

In der ersten SS konnt ich zum schluß nur noch im sitzen schlafen!!! #heul

Mir hat damals (und heute) eigentlich nur Bullrichsalz oder Natron geholfen! Allerdings nich ne messerspitze sondern nen Teelöffel! #schwitz Mit nem schönen großen glaß wasser dazu! ;-)

Beitrag von emilylucy05 10.12.09 - 20:06 Uhr

Hallo!

Bei mir hilft am ehesten etwas trocken Brot oder Zirkulin Magenpastillen. Die gibt es in der Drogerie und ist auf dauer viel günstiger als die sachen aus der Apotheke und bei mir hilft es auch gut.

LG emilylucy