SST schwach positiv...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von wmbaby2006 10.12.09 - 21:05 Uhr

Hallo,

ich habe mal eine Frage an Euch: Ich bin im 4. ÜZ und habe einen unregelmäßigen Zyklus ( 28 - 32 Tage ). Habe am Montag ( ZT 29 ) zwei SST gemacht, beide schwach positiv und heute ( ZT 32 ) habe ich mir noch einen anderen gekauft, auch schwach positiv.

Hätte der heute nicht stärker anzeigen müssen??? Oder liegt es daran, dass ich eine andere Marke gekauft habe?

Habe am Dienstag einen Termin bei meiner FÄ, aber das ist ja noch sooooo lange hin... #zitter

Schönen Abend an alle!

Beitrag von dnj 10.12.09 - 21:22 Uhr

Mach mal morgen ein clearblue Digital!! Aber wenn zweite Linie da ist ist sie da egal wie stark!! Herzlichen glueckwunsch und alles gute.:-)

Beitrag von prinzessjuly 10.12.09 - 21:23 Uhr

nee der muss nich stärker werden,

positiv is positiv.

Herzlichen glückwunsch.

hab schon oft gelesen das de Linie nich stärker geworden is u war alles ok.

geh ma in paar tagen zum frauenarzt, dann haste gewissheit. viel glück ;)

lg, JuLy