muss ich mir Sorgen machen??!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von marmari05 10.12.09 - 21:20 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe,das mir jemand helfen kann....
meine Maus is jetzt 2 1/2 Jahre und war nie eine gute Esserin...
Sie is unglaublich wählerisch und wenn sie was nicht mag oder nimmer essen will,spuckt sies raus bzw,schiebts wieder aus dem Mund!Sind da echt am Verzweisfeln deswegen!
Das was sie wirklich isst,kann ich auf einer Hand abzählen,wir haben wirklich schon alles ausprobiert!
Das schlimmste is,dass wir absolut kein Obst und Gemüse in sie reinbekommen!!!
Sie ist nicht mal mehr Obstgläsle,die sie als Baby so gern gegessen hat!
Jetzt is es aber so,das sie seit ca ner Woche übel Bleich is und ab und zu hat sie so Rote Ringe um die Augen und oft Pipi muss....ansonsten is sie echt fit!
Wir machen uns Sorgen das sie was hat??!
Kann das ein Zeichen für Vitaminmangel sein oder is es eher krank??
Soll ich lieber zum Arzt.....
Ich denke nicht das es normal is oder??

LG
Tanja

Beitrag von marathoni 10.12.09 - 21:28 Uhr

Klingt für mich nach Eisenmangel durch die " Mangelernährung". Ich würde mal zum doc gehen, der kann dies testen und dir evtl. Eisensaft verschreiben. Davon kann man aber leicht Verstopfung bekommen, also dann zeitversetzt ( so 2-3 h später ) ein Glas Birnensaft geben. Dann klappts mit der Verdauung.

Beitrag von londonaftermidnight 10.12.09 - 21:34 Uhr

hallo,ich würde auch beeser mal zum arzt gehen.wenn mein sohn ne phase hat wo er kein obst möchte schneide ich es in scheiben,er legt es auf nen teller und dann macht er überall etwas schokokuvertüre drauf( ich weiß,die schokolade!!) aber es muß ja nicht viel sein,dafür ißt er dann meist gleich alles obst auf.oder als milchshake.lg michaela

Beitrag von marathoni 10.12.09 - 21:37 Uhr

Ja, manchmal muss man halt in die Trickkiste greifen....
Oder du frierst Obst mit bisschen Zucker oder Honig in kleine Tupper Eisbehälter oder Milchzwergebehälter ein, und gibst das Ganze als Eis.....