schnupfen/husten......sooo lästig

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von cocomel75 10.12.09 - 21:36 Uhr

hallo,

ich hasse es. mich hat es leider voll erwischt. schnupfen sitzt fest, kopf dicht und husten. meine kleine hatte husten, nun aber wieder fit und ich hänge rum.
möchte gern schlafen aber kann nicht, da ich keine luft bekomme. es ist so belastend.
hat jemand viel. n tipp? nehme nasenspray, hab inhaliert und muss immer mund atmung machen, da bekomm ich panik. komisch nur dass das spray grade keine gewünschgte wirkung mehr zeigt. hat sonst funktioniert. nehme es halt relativ oft aber sonst nicht. seit 2 tagen hab ich den "mist".
was macht ihr bei sowas?
meine kleine schläft direkt neben dem bett, also muss ich "leise" sein.
gruß c.

Beitrag von monaeaush 10.12.09 - 23:00 Uhr

Gegen den Husten Zwiebelsaft mit Honig trinken.

Gegen den Schnupfen mit Salzwasser inhalieren (klassisch über ner Schüssel mit Handtuch überm Kopf) und eine zerkleinerte Zwiebel (im Waschlappen oder Einzelsocken geknotet) zum Schlafen mit aufs Kopfkissen legen.

Meine Oma - und ich inzwischen auch - schwört drauf.



LG Mona