Wie soll unser Sohnemann nur heissen ....

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von mari75 10.12.09 - 21:49 Uhr

Guten Abend Mädels !!

Ach, es ist sooooooo schwer.
Wir kriegen einen kleinen Jungen und können uns einfach nicht auf einen Namen einigen... bin in der 29. SSW, ist also noch etwas Zeit - aber dennoch - wir finden nicht zueinander:

Unsere Liste ist momentan wie folgt:

- Mateo

- Gabriel (aber wird daraus nicht ein "Gabi" ??? das ist so unsere Befürchtung ..)

- Philip

- Nikolas (aber wird daraus nicht immer eni "Niko" ? Niko mag ich nicht so ... )

- David

Mein Mann ist nur für Mateo, mir gefallen die anderen ganz gut ...

Danke für Eure Bewertung bzw. neue Ideen ...

Mari :-D

Beitrag von jujo79 10.12.09 - 22:03 Uhr

Hallo!
Ich mag alle Namen nicht wirklich. Wenn überhaupt finde ich noch David am besten. Geschmäcker sind halt verschieden.
Ich glaube nicht, dass aus Gabriel Gabi wird, aber aus Nikolas wird bestimmt Niko.
Ich schlage euch noch diese vor:
Timon
Simon
Jakob
Henri
Frederik (aber daraus würde sicher ein Freddi)
Felix
Moritz
Lennard
Julius
Hannes
Silas
Levin
Jannis
Mattis (finde ich schöner als Mateo)
Till
Michel
Malte
Nils
Jan
Bennet
Marius
Adrian
Fabian
Jonas
Jonathan
Samuel
Kilian
Jannik
Vincent


Sind auch nicht alle mein Geschmack, aber ich hoffe, ich habe deinen getroffen. Was dabei?
Grüße JUJO

Beitrag von tigiubaby 11.12.09 - 09:53 Uhr

alles super schöne Namen. Nicht so total ausgefallen, und keine Justin,Dustin,Jason ........, einfach schön.

Wir werden unseren Sohn Ludwig nennen.

(Leben ganz nah an Bayern - das ist bestimmt süss, den Kleinen irgendwann in Lederhosen zu sehen....)

LG Kerstin mit Ann-Kathrin, Julian und #ei Ludwig

Beitrag von schlisi 10.12.09 - 22:52 Uhr

Hallo Mari,

also zu Deinen Namen:

Mateo wuerde ich Matteo schreiben, finde ich aber nicht dolle, weil ich einfach keine italienischen Namen mag.

Gabriel heissen bei uns in Italien viele (hier Gabriele), die werden aber immer Gabri abgekuerzt.

Phillip finde ich super...#pro

Nicolas heisst mein Kleiner...#verliebt Die Bedenken wegen des Abkuerzens auf Nico hatte ich auch, weil es mir nicht gefaellt, aber alles umsonst. Seine Abkuerzung ist Nimpi....#liebdrueck Hat sich sein grosser Bruder (Jonathan) ausgedacht...

David finde ich nicht sooooo toll.

Ansonsten gefallen mir noch:
Luis
Valentin
Maximilian
Phillip
Hannes
Kristian
...

LG schlisi

Beitrag von hailie 10.12.09 - 23:14 Uhr

Mateo mag ich nicht...
Nikolas find ich auch nciht so schön, Niklas ist besser!
David ist ganz ok.
Gabriel und vor allem Philipp sind schön! #pro

Ein Bekannter von mir heißt Gabriel und wird nur Gabs genannt. Ich glaube nicht, dass man ihn Gabi abkürzen würde...

LG hailie

Beitrag von kleinerlevin 10.12.09 - 23:27 Uhr

#herzlich Anton Fredi#herzlich
Also Freeedi nicht Freddddi.

oder

#herzlich Robin #herzlich

oder

#herzlich Milan #herzlich

Mein Sohn heißt Levin

Beitrag von katrinredrose 11.12.09 - 00:35 Uhr

also wenn es bei uns ein junge wird, wird es wahrscheinlich auch ein matteo.
ist mehr meine 2. wahl.
mein favorit war immer und ist immer noch damian aber mein mann will den nicht.
er findet diego gut, was für mich widerrum überhaupt nicht in frage kommt .

Beitrag von biene21083 11.12.09 - 09:19 Uhr

HAllo,

wie wärs denn anstatt Nikolas mit Niklas?

Ich finde übrigens alle Namen schön #pro
Auch wenn ich Mateo und Philip anders schreiben würde

Lg Maja

Beitrag von mari75 11.12.09 - 22:42 Uhr

danke für Eure Ideen ... wegen Niklas: Ich finde Niklas ist ein Klein-Jungen-Name und nichts für einen gestandenen Mann, ich glaube nicht, dass jemand mit 30 noch Niklas heissen möchte .... Niklas ist mir zuuuu süss, verstehst wie ich meine ??

Ach es ist echt schwierig ...

LG
Mari

Beitrag von nebelung 11.12.09 - 09:36 Uhr

Hallo Mari,

ich finde GABRIEL total schön und ich glaube nicht, dass man bei einem Jungen Gabi draus macht.
DAVID ist auch ok, wenn er nicht Dävid ausgesprochen wird.

Alles Gute!
nebelung

Beitrag von 24hmama 11.12.09 - 09:50 Uhr

hi

Matteo klingt ganz schön - aber eher mit 2 t
und Nikolas gefällt mir noch ganz gut-
wobei mir Niko besser gefälllt ;-)

naja David ist noch schön - so heißt mein Sternchen #schmoll

die anderen beiden sind nicht soo mein Fall...


lg kati mit daniel und bauchbewohner Et-15

Beitrag von naddel666 11.12.09 - 13:21 Uhr

Hallo,
also ich würde Matteo nehmen,gefällt mir am besten.
Nikolas gefällt mir auch sehr gut,stand bei uns auch auf der Liste!Ist bei uns allerdings aus demselben Grund den du angegeben hast rausgefallen,denn Niko find ich grausig!

Beitrag von genova 11.12.09 - 15:51 Uhr

Hallo,

- Mateo#pro

- Gabriel (aber wird daraus nicht ein "Gabi" ??? das ist so unsere Befürchtung ..)... ich kenne einen Gabriel, der "Gabel" genannt wird.#gruebel

- Philip#pro, aber jeder schreibt sich anders...

- Nikolas (aber wird daraus nicht immer eni "Niko" ? Niko mag ich nicht so ... ). Ich habe einen #herzlichNico#herzlich, der eigentlich ein Nicolas ist. Wenn du die Abkürzung nicht magst würde ich es eventuell lassen, denn ist ist wahrscheinlich, daß es irgendwann kommt.

- David#pro

LG Jenny#klee

PS.: Guter Geschmack. Hatte fast alle auch auf meiner Liste.;-)