seit 3 Tagen "Eisengeschmack" nach Nase putzen...

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von ungluecklich 10.12.09 - 21:54 Uhr

Hallo.

Ich habe seit 3 Tagen nach dem Nase putzen einen komischen Geschmack im Rachen. Es schmeckt wie Blut. Aber es ist nichts rot.
Manchmal läuft mir auch der Schnodder einfach den Hals runter, also, als wenn ich hochziehen würde, mach ich aber nicht. #schein Sorry...

Was könnte das denn sein?
Kennt ihr das?
Das ist so eklig. Mir wird jetzt schon immer schlecht davon.

Kann es sein, dass es Eiter ist?
Hatte leider noch nie nen vereiterten Zahn, so dass ich nicht weiß, wie das schmeckt...

Sorry, ist ein bissl eklig. Mag mit dieser "Lapalie" aber auch nicht gleich zum Arzt rennen. Vielleicht kennt das jajemand und weiß, woher es kommt, oder was es ist!

LG von der bald wieder Glücklichen