Seit 3 Tagen hat 3 jähriger wieder fieber.....

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von janalein 10.12.09 - 22:05 Uhr

Hallo unser kleiner hat seit 3 tagen wieder fieber vor 3 wochen hatte er aber erst die schweinegrippe (kinderärztin hat ihn zwar nicht getestet sagte aber er hat sie) er klagt auch über glieder schmerzen und letzte nacht hatte er 3 mal nasenbluten....
was hat denn der kleine zwerg schon wieder, kann mir nicht vorstellen dass er schon wieder ne grippe hat...

lg jana

Beitrag von myimmortal1977 10.12.09 - 22:22 Uhr

Ich würde zum Arzt gehen. Die Tochter einer Nachbarin hatte 2 x Schweingegrippe innerhalb 4 Monaten. Beides mal getestet. Beides mal positiv.

Gleich morgen, denn jetzt beginnt das Wochenende.

Beitrag von mei_ling 11.12.09 - 08:56 Uhr

Nur weil er vor 3 Wochen schon krank war, heißt es ja nicht, daß er nun ein halbes Jahr gesund ist. Gerade wenn das Immunsystem angegriffen ist, kommt schnell was neues hinzu.

Meine Tochter (4) war vor 2 Wochen richtig dolle krank, bekam Antibiotika, welches wir letzte Woche Dienstag abgesetzt haben. Seit Sonntag (nur 4 Tage später), hat sie eine schwere obstruktive Bronchitis bekommen, gegen die wir immer noch kämpfen da sie kurz vor einer Lungenentzündung steht. :-(

Gute Besserung für deinen kleinen Mann!

LG, Mei