Persona

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tolja21 10.12.09 - 22:58 Uhr

Hallo Ihr Lieben

ich beabsichtige mir den persona zu kaufen
Hat jemand gute Erfahrung gemacht , kann mir jemand was darüber sagen?Ist die Handhabung gut?

Und was kostet son Ding?


Danke

Beitrag von -die-nici- 10.12.09 - 23:01 Uhr

Also ich hab es zwei Monat benutzt, es ist natürlich super, dass es dir anzeigt, wann dein ES ist. Aber wenn ich ehrlich bin, wenn man weiß wie die Teststäbchen auszusehen haben, dann kann man auch nur die Stäbchen nehmen.

ich nehme die Personastäbchen jetzt ohne Persona und an Stelle von Ovus (nur dann halt mit Morgenurin)

Beitrag von jenny133 10.12.09 - 23:09 Uhr

Ich habe ihn. Aber ich habe Schildr.-unterfunktion und da der Zyklus manchmal über 36 Tage ist, ist die Anwendung dann schlecht machbar :-(
Wenn du aber einen normalen Zyklus hast dürfte es kein Problem sein. Er ist meiner Meinung nach sehr einfach und gut zu handhaben und zeigt gut die "roten" Tage an.

LG
Melanie

Beitrag von tolja21 10.12.09 - 23:37 Uhr

hmm also ich muss gestehen das meine Mens. nicht regelsmässig richtig ist...mal kommt sie am gleichen tag mal dauerts länger mal kommt sie eher...meinst du das dan Persona nicht zu emphelen (wie schreibt man dieses blöde word Empfelen ahh wie auch immaa )wäre?

Beitrag von jenny133 11.12.09 - 21:59 Uhr

Ich hab ihn jetzt leider weg gepackt und komme nicht so schnell ran. Da steht ein tolleranzbereich drin in der Anleitung. Mal ein paar Tage mehr oder weniger machen nichts aus. Aber so wie bei mir halt mal ne Woche bis zwei Wochen mehr geht dann halt nicht. Bzw. kostet es doppelt so viele Stäbchen wie normal.

LG
Melanie