Wenig Bauch - bin beunruhigt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von endlichbaby 11.12.09 - 07:40 Uhr

Guten Morgen liebe Kugelbäuche

bin heut 20+5 und mach mir irgendwie langsam Sorgen.

Mein Bauch wächst nicht so richtig. :-( Ich hoffe das mit meinem Bauchzwerg alles in Ordnung ist!

DAs ist meine erste Schwangerschaft und spüren tu ich meinen Krümel glaub ich auch noch nicht bzw. ab und zu denk ich das ich so ein Flattern merk aber ich denk das ist der Darm.

Tut mir leid das ich euch was vorjammer aber ich hab erst wieder einen FA - Termin am 22.12. und das ist noch so lang.

LG
endlichbaby ( die auch Bauch haben will)

Beitrag von ewka74 11.12.09 - 07:46 Uhr

Mach Dir keine sorgen! bei manchen waechst der Bauch schneller und bei manchen langsamer! und das Baby hab ich in der 1 ss erst in der 22 ssw gespuert!
also Kopf hoch!

lg ewa

Beitrag von klabauterfrau 11.12.09 - 07:50 Uhr

Ich glaube auch nicht dass du dir Sorgen machen musst, ich bin ab morgen in der 20. Ssw und habe gar keinen Bauch... Und ich bin
vorher schlank gewesen, mir passen immer noch alle normalen Klamotten, Baby ist aber bisher topfit!
Freu dich einfach dass du nicht so einen Riesen Bauch bekommst!

Lg

Beitrag von m.lena 11.12.09 - 07:53 Uhr

Huhu... also ich kann dich beruhigen - bei meiner ersten SS hab ich erst ab der 29. Woche einen Bauch gehabt. Und das obwohl ich recht schlank bin.
Und gefühlt hab ich die Maus erst auch so in der 22. Woche. Hab noch ein bisschen Geduld und alles kommt. Meist kommt dann auf einmal verdammt viel ;) Ich wette bis zum nächsten Termin spürst du dein Baby!

LG Lena (mit Grüßen an meine Exheimat LA)

Beitrag von droschel 11.12.09 - 07:53 Uhr

JUHU

Mach dir nicht so viele Sorgen...das tut dem Baby auch nicht gut..
Manche Frauen haben eben weniger, manche mehr..
In meiner ersten SS hab ich erst ab der 24 Woche einen Ansatz von einem Bauch gehabt...und die Kleine wog zur Geburt 3700g. In der zweiten SS fing es in der 20 SSW an und nun bei der dritten SS geht es jetzt so langsam los..bin in der 17 SSW

Liebe Grüße und nicht verrückt machen lassen, deine Ärztin wird dich sicher bald beruhigen können

droschel:-D

Beitrag von alexbm 11.12.09 - 07:57 Uhr

Hallo Guten Morgen,
mach Dir nicht zu viele Sorgen.
Bin jetzt in der 28 Woche und mir passen immernoch meine normalen Hosen....und mein Bauch fängt jetzt erst an zu wachsen.
Das kommt :-)
Lg Alex

Beitrag von redfrog 11.12.09 - 08:35 Uhr

Hallo du.

Da mach dir mal keine Sorgen.
Ich bekam erst richtig Bauch im letzten teil des Vorletzten Monats.
Gut ich bin recht groß und auch nicht schlank.
Aber war witzig wenn man gefragt wurde ob man überhaupt schwanger sei.
Falls es dich beruhig beim zweiten Kind wächst er in der Regel schneller sagt man. ;-)

Beitrag von stef68 11.12.09 - 09:16 Uhr

Hi Du,

ich habe gerade dieser Tage im Netz gelesen, von einer Frau, die sich auch Sorgen machte wegen dem nicht wachsenden Bauch (meiner wächst übrig. auch nur gaaaaaanz langsam), das es häufig so ist, das gerade bei schlanken, trainierten Frauen der Bauch langsamer wächst, da das Gewebe fester ist und sich nicht so leicht wölbt, während häufig kräftigere, untrainierte Frauen weicheres Gewebe haben und schon früh hochschwanger ausschauen. ;-) Also vielleicht könnte das ja eine Erklärung sein, die auch bei Dir passt? Diese obige Erklärung hatte übrigens ein Arzt gegeben. Mich hatte es ja verwundert, weil ich immer eher umgekehrt gedacht hätte, dass man es bei schlankeren Frauen eher sehen müsste, als bei Kräftigeren. ;-)
Jedenfalls ist es wohl sehr unterschiedlich und sicher kein Grund, der Besorgniserregnd wäre. ;-)

Weiterhin eine schöne Schwangerschaft und baldige eindeutige Kindsbewegungen ;-) wünscht Dir

Stef 16+4

Beitrag von booo 11.12.09 - 09:14 Uhr

In der ersten SS hate ich so richtig erst im 7. Monat einen bauch und bis zum 9. wuchs er dann riesig! #schock

Beitrag von juju277 11.12.09 - 11:56 Uhr

Hey,

mach dir keine Sorgen!
Ich bin morgen in der 22. SSW mit meinem 2. Kind und wenn ich nicht grad was hautenges anhabe, sieht man gar nix.
Bei meinem 1. Kind hat man auch erst ganz spät was gesehen.
Das Flattern kann schon dein Krümel sein und bisher war bei der Vorsorge dopch auch alles okay, oder?

Also, mach dir wegen dem Bauch mal net zu viele Gedanken, das ist bei jedem unterschiedlich und späterhin bist du froh, dass du dich noch so gut bewegen kannst :-).

LG juju