Bin so viel am Weinen und schlafe so viel...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von blacky-82 11.12.09 - 07:43 Uhr

Dachte die Zeit wäre vorbei. Bin in der 12. SSW und weine schnell und viel.
Zudem kann ich meinen Mann manchmal nicht "riechen" bzw. um mich haben.

Bin manchmal total verzweifelt.

Kennt das jemand von euch?

Beitrag von necope1978 11.12.09 - 07:50 Uhr

Morgen,

ich hatte das zum Anfang auch sehr doll.
Meine Nase hat mich bald um den Verstand gebracht(selbst wenn mein Mann frisch aus der Dusche, fand ich die Gerüche furchtbar) und meine 'Heulanfälle' fand ich schon selber nervig.

Da du aber in der 12.SSW bist, sollte es langsam weniger werden. Beim mir war es in der 14.SSW wieder auf 'Normalzustand'.

Also durchhalten...

LG Cordula



Beitrag von margarita73 11.12.09 - 07:54 Uhr

Hallo,

ich kenne das! Bin in der 19.SSW und am Anfang hab ich meinen Mann nur noch angezickt und hinterher geheult wie ein Schlosshund. Ich bin immer noch ziemlich launisch und heule schnell (auch wenn ein trauriges Lied kommt #roll), aber ich hab nicht mehr so das Gefühl, dass meine Hormone mich völlig unter ihrer Fuchtel haben. Das wird schon wieder!! :-)

LG Sabine