Sürt mein Krümmel schmerz und wenn ja ab wann?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bodenseelerin24 11.12.09 - 07:55 Uhr

Morgen ihr Kugelis

erstmal ne #tasse Tee und ein Stück #torte

Ich würd gerne mal wissen ob mein Käfer es merkt wenn ich schmerzen hab??? Und wenn ja ab wann.Bin jetzt in der 19 SSW

Ich frage deshalb weil ich nacher einen Zahnarzttermin hab und leider ein Loch im Zahn das gemacht werden muss.#schmoll Ich weiß aber nicht wie das ist mit Betäubung und so weil ich nicht weiß wie tief das Loch ist.
Naja jetzt frage ich mich ob wenn ich ohne Betäubung bin und ich dann schmerzen spüre ob es das mitbekommt.

LG Chrissi mit Luca (22 Mon.) und Bauchkäfer (19 SSW)

Beitrag von danny42006 11.12.09 - 08:00 Uhr

Ich glaube nicht das dein Krümel deine schmerzen mitbekommt.
Aber wegen ner Betäubung würde ich auf alle Fälle vorher mit dem Arzt reden,bin nicht sicher wie sich das aufs Baby auswirkt.

Alles gute

Beitrag von waffelchen 11.12.09 - 08:02 Uhr

Klar merkt er das wenn du Schmerzen hast....#kratz
Dein Blutdruck erhöht sich, dein Herz schlägt schneller, du schüttest Stresshormone aus....
Aber er wird keine bleibenden Schäden zurück behalten.
Wegen der Betäubung, du wirst eine ohne Adrenalin bekommen, hilft auch, aber wirkt nicht so lange wie eine normale

Beitrag von bodenseelerin24 11.12.09 - 08:12 Uhr

Wegen der Betäubung hab ich schon mit dem FA geredet und er meinte das ist kein Problem. Werde es ohne versuchen aber wie gesagt ich weiß nicht wie tief das Loch ist und wenn der an den Nerv kommt geht das halt nicht ohne. Und gemacht werden muss es leider

Beitrag von waffelchen 11.12.09 - 08:15 Uhr

Ich hatte eine Wurzelbehandlung, die 2 mal nachbehandelt werden musste und die Betäubung die man bekommen darf hat super geholfen.

Beitrag von nici.c.v. 11.12.09 - 08:30 Uhr

Guten morgen..

mach dir1r mal keine kopf wegen der Betäubung, Mupa hinlegen beim Zahnarzt und alles wird gut, ich hab in der 6 Wche einen Zahn gezogen bekommen wurde glaub ich an die 8 mal eingespritzt bis es wirklich gewirkt hat und dann wars auch nicht das gelbe vom ei aber trotzdem es war ok...

Und schmerzen mein FA hat gemeint wegen meinen Migräne attacken lieber gleich ne Paracetamol nehmen weil Schmerz bedeutet stress für den Junior und das merk ich jetzt wo er sich viel bewegt ganz arg, hab ich kopf weh ist er so was von durch den wind..

hoffe ich konnte dir helfen

LG Nici