Hilfe..... Blut am Papier

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mia22s 11.12.09 - 08:53 Uhr

Hallo Zusammen,
ich habe mal eine etwas peinliche Frage. #hicks

Ich hatte heut früh nach dem morgendlichen Geschäft rotes frisches Blut am Toipapier.... #schock
Aber es kam nicht von vorne.... jetzt hab ich echt Panik...
So was hatte ich noch nie...

Hatte das vielleicht schon mal jemand von Euch??

Vielen vielen Dank :-)

Grüße Mia + #ei 6.SSW

Beitrag von babe-nr.one 11.12.09 - 08:55 Uhr

geh SOFORT zum arzt!
alles gute

Beitrag von babe-nr.one 11.12.09 - 08:58 Uhr

achsooo,es kam NICHT von vorne...
na dann, denke ich eher an hämoriden;-)
ist nichts wildes!

Beitrag von mia22s 11.12.09 - 09:00 Uhr

Woher weiss man ob man hämoriden hat??
Hatte sowas noch nie?
Sieht man die? Spürt man die?
Weil weh tut mir eigentlich nix.... ?!??!?!

#gruebel

Beitrag von doris84 11.12.09 - 08:56 Uhr


Hast du vielleicht versopfung??? Und hast eine analfissur

Wenn du angst hast geh zum arzt dann fühlst du dich besser

Viel glück Doris

Beitrag von mia22s 11.12.09 - 09:01 Uhr

Huhu,
nö Verstopfung hab ich net. Eigentlich alles normal.

Was ist ne Analfissur??????
Kann da auch der FA was machen/sagen?
Oder zu was für nem Arzt geht man da...

Jee.. ich bin grad total durch den Wind.....

Beitrag von svenjag87 11.12.09 - 09:30 Uhr

Zu einem Proktologen solltest du dich aufmachen. Blut im Stuhl kann viele Ursachen haben. Aber es war nur ein bisschen am Toilettenpapier dran und auch hell? Wenn dem so sein sollte, kommt es auf jedenfall von inneren Organen. WEnn es hell ist, kommt es wahrscheinlich eher vom After oder vom Enddarm. Tat die der Stuhlgang weh? Oder haste zuviel gedrückt? ^^ Könnte sein dass ein Mini Äderchen am Ausgang geplatzt ist, dass ist absolut nicht schlimmes. Sollte es öfters vorkommen muss man da aber was machen.

Beitrag von mia22s 11.12.09 - 09:42 Uhr

Hallo danke für deine Antwort.
Also es war hellrot und ein bisschen halt beim abwischen am Papier.
Gedrückt hab ich nicht, dass passiert alles von alein #hicks
Der Stuhlgang ist vielleicht nicht ganz so weich wie sonst... und ein bissel tut es brennen am Ausgang....

Oh meeensch... ist mir das peinlich....

Beitrag von svenjag87 11.12.09 - 10:03 Uhr

Ach ist doch etwas ganz Normales..das haben einige Menschen. Und so wie du erzählst ist es auch wirklich nichts schlimmes, da wird ein kleines Äderchen geplatzt sein oder vielleicht ist der After durch den harten Stuhl auch ein wenig eingerissen. Kannst wie gesagt zum Proktologen gehen und das mal abschecken lassen. Wirst dann wahrscheinlich so leckeres Pulver bekommen, damit der Stuhl nicht so hart ist...oder einfach mehr trinken :)