Wachstumsschmerzen?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von herzele18 11.12.09 - 09:02 Uhr

Hallo

mein Sohn (5´1/2 Jahre) beschwert sich die Woche oft drüber das er schmerzen hat.
Er hat mir auf nachfragen auf die Hüfte gezeigt und auch einmal auf den Rücken.

Können dies vielleicht Wachstumsschmerzen sein?

Er hat dies nicht den ganzen Tag sondern immer mal wieder.....bzw auch nicht jeden Tag sagt er mir dies.

Hatten eure Kids sowas auch schonmal? soll ich vielleicht doch zum Ka? der schaut mich doch doof an, wenn dann keine Schmerzen sind oder?

LG herzele18

Beitrag von moonlight.shadow 11.12.09 - 09:14 Uhr

Hallo,

also ich selbst als Kind, sowie mein großer Sohn haben die Wachstumsschmerzen immer an den Beinen und Armen gehabt.

Mein Sohn hat aber auch manchmal so ein Ziepen in der Seite gehabt und der Kinderarzt hat gesagt, auch das kommt vom schnellen Wachsen.

Ich würde es einfach mal abklären lassen.

LG

Beitrag von sami.flower 11.12.09 - 09:31 Uhr

Hallo,

Wachstumsschmerzen tretten nur am abend bzw. in der Nacht auf. Die Beine und Arme können sehr strak schmerzen.

Mein Sohn meinte neulich auch immer wieder das ihn die Beine und Knie schmerzen. Er war zu den Zeitpunkt auch krank. Wir mussten also eh zum Arzt und sprachen dies an. Er meinte die Schmerzen kommen wahrscheinlich von dem Infekt.

Vielleicht hat dein Kind auch einen Infekt im Körper.

Gute Besserung.

Lg von Kathi,die als Kind sehr unter Wachstumsschmerzen litt.

Beitrag von femalix 11.12.09 - 11:08 Uhr

Hallo,

meine beiden haben dann prinzipiell nachts Schmerzen in den Beinen, oft auch Muskelkrämpfe.... kommt alle paar Wochen/Monate mal vor.
Die Arme schmerzen eigentlich nie.
Rücken, Hüfte & Co auch nicht.

Vielleicht vorsichtshalber nochmal ärztlich abklären lassen? Könnte doch auch andere Gründe haben, z.B. orthopädische...

LG

femalix