Kindergarten was kostet bei euch Mittagessen??!

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von blahblah 11.12.09 - 09:18 Uhr

Hallo!
Ich geh neuerdings 3-4 mal die Woche Nachts arbeiten und komme erst frühs nach Hause.
Mein Jüngster geht in den Kindergarten bisher nur bis 12°° , nun hab ich ihn aber angemeldet die Tage wo ich Nachts arbeiten war bis Nachmittags im Kindergarten zu bleiben.
Der Kindergartenbeitrag ist klar, aber was kostet bei euch das Mittagessen??
Mein Kleiner wird Di und Do ganztags in den Kiga gehen. Essen soll kosten pro Woche 25 Euro#schock
Zum Vergleich: Meine große geht in der Schule Essen und das kostet von Mo-Do für den ganzen Monat 23,90Euro...
Bin grad bald ungefallen das das Essen so teuer sein soll. Was zum Teufel gibts da zu essen?? Rehrücken und Schweinelendchen an Wildpilzen??
LG
#bla
die nachher nochmal nachfragen muss ob 8 Tage Essen im Monat wirklich 100 Euro kosten sollen.

Beitrag von krokolady 11.12.09 - 09:21 Uhr

25 Euro die Woche, für 2 Tage?????? OMG

Bei uns kostet das Mittagsessen 2,50 Euro.
Einmal im Monat 3,50 Euro Getränkegeld.
Frühstück bringt man selber mit

Beitrag von booo 11.12.09 - 09:22 Uhr

Ich glaube bei uns kostet es ca 25 im Monat (Frühstück + Mittagessen)

Beitrag von miratom 11.12.09 - 09:23 Uhr

Wir bezahlen 46 Euro im Monat fürs Mittag und für die Getränke. 25 Euro in der Woche ist happig

Beitrag von fairylike80 11.12.09 - 09:26 Uhr

Guten Morgen,

also das kann ich mir nicht vorstellen. Das ist ja schon unverschämt! #augen
In unserem Kindergarten kostet das Mittagessen 2 Euro am Tag!

Liebe Grüße! #sonne

Beitrag von nici222 11.12.09 - 09:28 Uhr

Das kann doch nur ein Irrtum sein #kratz

Wir zahlen 1,80 am Tag für Mittag und Getränke aber auch nur für die Tage an denen Matti im Kiga ist.

lg Nici

Beitrag von sami.flower 11.12.09 - 09:28 Uhr

Hallo,


also wir zahlen für den ganzen Monat 60€,komplett mit FRühstück,Mittag,Kaffee.

Wegen den 25€ würde ich dort wirklich noch einmal vorsprechne,kann mir das garnicht vorstellen. Ich meine wenn immer frisch aus Bioprodukten gekocht wird könnte es hin kommen.Wer weiß. Einfcah nochmal nachfragen,dann wirst du hoffentlich einen netteren Betrag hören;-)

Lg Kathi

Beitrag von sandra7.12.75 11.12.09 - 09:36 Uhr

Hallo

Kocht Johann Lafer persönlich???#rofl#rofl

Das ist wohl der Hammer.
Unsere Kinder essen immer daheim aber so wie ich es in der Schule und im Kiga mitbekommen habe zahlen die im KIga 2-2.50 Euro und in der Schule sind es glaub ich so um die 3 Euro.

lg

Beitrag von salecha 11.12.09 - 09:51 Uhr

guten Morgen,

wir bezahlen 40 Euro im Monat für ein frisch von einer Köchin frisch zubereitetes Mittagessen.

Beitrag von birgit2 11.12.09 - 09:53 Uhr

Wir zahlen auch 50 Euro im Monat, da ist auch Frühstück, Getränke und ein nachmittags-Snack mit drin. Alles frisch aus de rKüche!

Ich würde mal nachfragen ob das nciht pro Monat gemeint war!!!

Beitrag von anyca 11.12.09 - 09:58 Uhr

Finde ich auch sehr teuer. Wir zahlen 23 Euro pro Monat!

Beitrag von fine2000 11.12.09 - 10:13 Uhr

Nee, das kann nicht sein...da würde ich ihm ein Schnittchen mitgeben und abends warm essen.

Lg,
fine

Beitrag von why-is-me-so-dumb 11.12.09 - 10:17 Uhr

Hallo,

ich finde den Preis unverschämt, falls er wirklich so hoch ist.
Unser Sohn isst jeden Tag mit und es gibt ein frisch gekochtes Bio-Mittagessen, eine Bio-Brotzeit, Tees und Wasser für 64,-€ im Monat.
Im alten Kindergarten wurden die Kinder von der benachbarten Krankenhausküche mitversorgt (Mittagessen und Brotzeit + Getränke), da haben wir nur 32,-€ bezahlt.
Und wir wohnen im teuren München...

Liebe Grüße,
Sophie

Beitrag von liesschen_1980 11.12.09 - 10:22 Uhr

Hallo,
bei uns kostet das Mittagessen 2 € pro Mahlzeit und wir haben fürs Frühstück einen Pauschalbetrag von 5 € monatlich zu zahlen.
LG Anne
PS: Ich hoffe die haben sich versprochen, bzw. Du hast Dich verhört #schock ;-)

Beitrag von babysun1978 11.12.09 - 10:24 Uhr

Huhu!

Sind die 25 € echt pro Woche? Wir bezahlen für den Monat 23 € für Mittag und pro Woche noch mal 1,50 € fürs Frühstück.

Macht in der Summe 29 € monatlich...

Da würd ich aber auch noch mal nachhaken.

LG Babysun

Beitrag von rienchen77 11.12.09 - 10:29 Uhr

bei uns kostet das Essen pro Tag 2 Euro...Getränkegeld ist im Kindergartenbeitrag mit drin...

Beitrag von eisbaer.baby 11.12.09 - 10:37 Uhr

hey!

in unserem kiga gibt es kein mittagessen, deshalb hab ich keine erfahrungswerte aber ich habe diese woche erst in irgendeiner zeitschrift ein urteil gelesen, da wurde das mittagessen erst mit 2,50 € pro tatsächlich genutztem essen abgerechnet, dann wurde umgestellt auf pauschalabrechnung, egal, wieviele essen tatsächlich in anspruch genommen wurden, die summe war auch ziemlich hoch! auf jeden fall hat das gericht dem kiga recht gegeben! vielleicht ist das bei euch auch so? aber 25 geteilt durch 5 sind 5 € pro essen pro tag, wenn ein kind jeden tag mit isst! und das bei kleinkindern, die ja nun wirklich keine mengen essen! bei meiner tochter könnt ich das geld auch in den gulli werfen, da wär das genausogut aufgehoben und sie hätte danach noch den gleichen hunger - sie ist kein warm-esser!

lg bianca

Beitrag von khia26 11.12.09 - 10:50 Uhr

Wir zahlen für den ganzen Monat knapp 80 EUR.

Beitrag von fee1972 11.12.09 - 11:04 Uhr

Hallo !

Vielleicht hast du es falsch verstanden ;-) ?

Bei uns zahlt man für den Snack 1,50 Euro , für ein Essen 2,50 Euro dann einmalig 7 Euro für Frühstück und Getränke .

LG Dany

Beitrag von knutschka 11.12.09 - 11:05 Uhr

Hallo,

ich kann mir bald nicht vorstellen, dass das seine Richtigkeit hat. Vielleicht ist es ja der Monatspreis?!

Bei uns kostet Mittag 2,25, Frühstück, Kaffee und Abendbrot jeweils 50 Cent und Getränke 30 Cent am Tag. Mittagsgeld wird fällig sofern ich mein Kind nicht bis 8 Uhr des Tages abgemeldet habe und die anderen Sachen nur, wenn das Kind tatsächlich an den Mahlzeiten teilnimmt oder in der Kita ist (Getränkegeld).

LG Berna

Beitrag von mysterya 11.12.09 - 11:19 Uhr

Bei mir sind es knapp 50 Euro im ganzen Monat, aber die haben auch ne eigene Küche, kochen selber und auch gesund. 25 Euro pro Woche, finde ich auch zu viel.

Beitrag von binnurich 11.12.09 - 11:29 Uhr

ich glaube, dass du da was falsch verstanden hast

Beitrag von susischaefchen 11.12.09 - 11:42 Uhr

bei uns kostet ein Essen 2,80€, Frühstück muss man selber mitbringen und für Nachmittags auch, zusätzlich noch einmal die Woche Obst.

Beitrag von januar1981 11.12.09 - 11:50 Uhr

Hallo

Wir bezahlen 2,50€ pro Mittagessen und noch mal 2€ pro Monat für den Nachmittagssnack (Obst, Knäcke, Cornflackes, Joghurt usw.)

Das Essen ist abwechsungsreich, kindgerecht (z.Bsp. Hamburger zum selber belegen - da essen die Kleinen auch ohne murren das Gemüse;-)) und vitaminreich.

Ivonne

Beitrag von robingoodfellow 11.12.09 - 12:19 Uhr

2,50 Euro pro Tag. Dazu einmal im Monat 3 Euro Getränkegeld. Abgerechnet werden nur die gegessen Mahlzeiten.

Im KiGa meiner Schwester wird nur Bio gekocht (auf Wunsch der Eltern) die zahlen pro Mahlzeit 3,50 Euro.

  • 1
  • 2