einfach mal ausheulen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sia79 11.12.09 - 09:27 Uhr

Hi Mädels,
bin jetzt in der 39 SSW und mein Mumu ist 2 cm geöffnet.:-)
Meine Maus liegt aber nicht im Becken sie hat es sich rechts daneben gemütlich gemacht seid der 27 Woche:-(
Schmerzen habe ich auch wie irre beim sitzen,drehen stehen #heul aber das kennt ihr ja bestimmt.
Ich habe jetzt Angst das die Maus sich nicht mehr ins Becken dreht#zitter was würdet ihr tun oder was kann ich dagegen tun hat jemand eine Idee??
Heute ist auch noch mein Geb und ich kann mich so garnicht freuen:-( trotzdem für alle#torte die meinen Text lesen
Lg Sia

Beitrag von mupfel83 11.12.09 - 09:30 Uhr

Alles Liebe zum Burzeltag!

Vielleicht kann eine Hebi noch was ausrichten?

Beitrag von blacky-82 11.12.09 - 09:30 Uhr

Ersteinmal Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag :-)

Ganz viele Geburtstags#kerze für dich und eine riesen Geburtstags#torte

Habe mal von einem Trick gehört, dass du sie mit der Taschenlampe ganz nah an deinem Bauch nach unten führst.

Oder mit ner Glocke die ganze Zeit in Ihrer Kopf nähe klingelst, so dass sie sich genervt weg dreht :-p

Beitrag von michatsch 11.12.09 - 09:32 Uhr

guten morgen sia,

leider habe ich keinen tipp, aber ich möchte dir trotzdem herzlichst zum geburtstag gratulieren, den du hoffentlich trotz deiner sorgen etwas genießen kannst ...
vielleicht wünschst du dir einfach zu deinem ehrentag, dass sich dein baby in die richtige lage begibt. ist kein sehr qualifizierter tipp, aber wer weiß ... :-D
ein wenig zeit hast du ja noch bis es losgeht !
bis dahin mach es gut und lass dich heute ordentlich feiern !
liebe grüße,
michaela

Beitrag von 24hmama 11.12.09 - 09:35 Uhr

hi

als der Kleine noch in BEL lag habe ich immer den Taschenlampentrick ausprobiert.

Naja entweder hat er sich von alleine gedreht oder es hat geklappt.
Beim nächsten FA.-Termin lag er fest im Becken :-D

Einfach Taschenlampe beim Schambein ansetzen
oder vom Bauchnabel aus runter zum SChambein,
nur nicht hoch fahren.

Die Babys lieben das Licht ;-)
Jeden Tag ein bisschen -
probieren schadet wohl nicht;-)

UND HAPPY BIRTHDAY:-D

Beitrag von sia79 11.12.09 - 09:42 Uhr

Lieben Dank für alle Glückwünsche und Zusprüche