9 Monate - abends Brot - Frage

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von colli84 11.12.09 - 09:37 Uhr

Hallo,

seit einiger Zeit verweigert unser kleiner Mann abends seinen Grießbrei und nachmittags seinen GOB. Jetzt haben wir umgestellt auf nachmittags Grießbrei und abends ne Scheibe Toastbrot ( er hat noch keine Zähne )mit Butter. Was jetzt auch ganz gut funktioniert.
Kann ich denn auf das Toast auch ab und zu Streichkäse oder mal Leberwurst draufmachen oder ist das noch zu früh ? Die Butter hat er sonst ganz dünn vertragen.

Dann haben wir noch das Problem das er so Brei ab 8. Monat also mit Stücken überhaupt nicht mag. Alles was nur ein bisschen stückig ist schiebt er wieder raus und verweigert dann das Essen - egal was es dann gibt.
Aber Brot oder Zwieback sind kein Problem#schein
Also bekommt er nur ganz fein püriert zum Mittag.

Habt Ihr noch Tipps ?

Danke.
Liebe Grüße Nicole

Beitrag von kathrincat 11.12.09 - 09:50 Uhr

ja frischkäse, z.b. frischkäse von aldi, oder vegi aufstrich von aldi, leberwurst ist zu stark gewürzt.

weich gekochtes gemüsse nicht mehr püriert schon mal getestet, was er selber essen kann!

Beitrag von sparrow1967 11.12.09 - 10:00 Uhr

Obstgläschen z.b. kann man als Fruchtaufstrich verwenden.

sparrow

Beitrag von colli84 11.12.09 - 11:31 Uhr

danke aber auch zum abendbrot ?
LG Nicole

Beitrag von sparrow1967 11.12.09 - 12:21 Uhr

Sicher- warum denn nicht?
MUSS man abends immer Wurst essen? ;-)

Beitrag von colli84 11.12.09 - 12:32 Uhr

stimmt:-D#danke

Beitrag von sparrow1967 11.12.09 - 15:30 Uhr

Um etwas "herzhaftes" zu haben könntest du ihm Rindfleisch oder Pute aus dem Gläschen aufs Brot machen.

Fiel mir gerade noch so ein ;-)

Beitrag von colli84 11.12.09 - 18:16 Uhr

nochmal#danke