Puregon...wer ist auch gerade dabei?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von micke2412 11.12.09 - 09:49 Uhr

hallo ihr lieben,

ich habe jetzt 6 tage hintereinander puregon gespritzt und war vorhin beim FA zum US.
ein follikel ind der richtigen größe war dabei, mehrere kleinere. der doc ist zufrieden,
meine schleimhaut wäre perfekt und ich solle nun morgen mit predalon auslösen und dann am sonntag herzeln. klingt im prinzip ja alles wunderbar, aber irgendwie habe ich angst, daß es nicht klappt. bei meinem ersten kind vor ein paar jahren hat`s zwar funktioniert, aber irgendwie...weiß gar nicht so genau wie ich mich fühle? da sitzt immer irgendwie diese angst im hinterkopf. ich denke, ihr könnt das nachvollziehen.
bitte drückt mir die daumen, mein mann ist beruflich sehr viel unterwegs, das ist auch immer nich so eine sache.
ist vielleicht jemand von euch auch gerade im puregon zyklus?

danke fürs zuhören/ lesen und liebe grüße

#danke

Beitrag von marjolein 11.12.09 - 11:46 Uhr

Hi!

ich bin gerade auch im Puregon-Zyklus. Habe gestern ausgelöst mit Brevactid, und wir müssen jetzt fleissig herzeln ;-)
Klingt als geht es dir genau so wie mir, mein mann ist auch viel beruflich unterwegs.
Wünsche dir viel erfolg,

LG

Beitrag von micke2412 11.12.09 - 11:54 Uhr

danke, das wünsche ich dir/ euch auch

#klee
#klee#klee
#klee#klee#klee