Ovu immer stärker?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tinba80 11.12.09 - 10:34 Uhr

Hallo zusammen,
bin ein Neuling und lese bisher immer fleißig bei Euch mit, viele meiner Fragen beantworten sich dadurch schon:-) Dafür schon mal vielen Dank:-)
Nun hab ich aber doch eine Frage, die ich auch mit alten Diskussionen nicht beantworten konnte:-(
Ich habe jetzt zum erstem Mal die Ovus von DM benutzt, erst wurde gar kein zweiter Strich in diesem Ergebnisfenster angezeigt, ok, also steht kein Eisprung bevor, nun hab ich aber die letzten 6 Tage immer einen schwachen Strich gehabt, der ja auch sagt, kein Eisprung. Daher meine Frage: wird der Strich quasi jeden Tag stärker (auch wenn nicht klar zu sehen) und irgendwann ist er dann stärker als der Kontrollstreifen?Muss man also nur abwarten und Geduld haben? Aber eigentlich müsste die fruchtbare Zeit nun schon wieder längst vorbei sein.
Messe diesen Monat auch zum ersten Mal meine Temperatur, allerdings oral, was bei mir nicht sehr aussagekräftig zu sein schein, so zickzack wie sie ist.
Vielen vielen Dank im Voraus
tinba80

Beitrag von dnj 11.12.09 - 10:40 Uhr

Also ich habe in diesem Zyklus auch Ovu benutzt und zwar hatte ich den ersten negativ der zweite und dritte ne schwach zweite Linie und der vierte gleich stark der fünfte war testlinie starker als kontrolllinie und der letzte war wieder negativ also nur schwache zweite Linie das waren sechs Tage hintereinander wahrend meiner fruchtbaren Tage!! Hatte die von rossmann!!

Beitrag von tinba80 11.12.09 - 11:30 Uhr

Danke für Deine schnelle Antwort.
Dann werd ich einfach weiter testen:-)
Vielleicht dauert es ja einfach etwas länger.