mal ne blöde Frage ...

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von mama062006 11.12.09 - 10:40 Uhr

Hallo,

ich hab mal ne blöde Frage an euch ;-) .

Ich möchte meinen Jungs gern zu Weihnachten jedem ein ferngesteuertes Auto schenken. Wenn ich 2 Autos je mit einer 2-Kanalfernbedienung kaufe, wie stell ich da ein, welches Auto auf welchem Kanal fährt oder findet sich das selbst? Ich möchte gern, dass jedes Kind auch nur sein Auto steuern kann, sonst gibts Ärger ;-)

Danke und lG

Beitrag von femalix 11.12.09 - 10:59 Uhr

Hi,
es gibt verschiedene Frequenzen auf denen die Funkfernbedienungen senden. Meistens 40 und 27 MgH (oder wie das heißt)
Wenn du Fernbedienungen mit verschiedenen Frequenzen hast, also ein Auto mit 40 und ein anderes, das mit 27 MgH gesteuert wird, dann haut das hin.

Hab letztens ein Auto in der Hand gehabt, da hatte die Fernsteuerungen sogar die Möglichkeit, zwischen zwei Frequenzen zu wählen...

Frag mal im Fachhandel nach - Frequenz steht auch immer auf der Packung!

Sorry, kann das nicht so "richtig" erklären, da ich leider auch nicht soviel Ahnung davon habe. Aber eben auch Mann und Kinder und inzwischen 3 ferngesteuerte Autos, das vierte wird nächste Woche zum Geburtstag geschenkt - großer und einziger Wunsch vom Jüngsten!

LG

femalix

Beitrag von mama062006 11.12.09 - 11:05 Uhr

Hallo,

erstmal danke. Nun muss ich aber nochmal nachfragen ;-)

Beim Lidl gibts nächste Woche die:
http://www.lidl.de/cps/rde/xchg/lidl_de/hs.xsl/index_88053.htm?detail=extensive

Ich weiß nicht, ob ich da bei jedem die Frequenz einstellen kann.

Ob da 2 nebenher funktionieren?

Danke und lG

Beitrag von polynom 11.12.09 - 13:15 Uhr

Hallo,

entweder sind die Fahrzeuge ab Werk auf eine Frequenz eingestellt, dann steht diese Frequnz auf der Packung und Du must schauen zwei mit unterschiedlicher Frequenz zu kaufen
oder die Frequenz kann mittels eines Schalters umgestellt werden, dann kannst Du einfach zwei Autos kaufen.

Ich hab schon mal nicht schlecht gestaunt, als mein Mini- Auto auf einmal schinbar selbstständig meinen Schreibtisch erkundete, bis ich dann herausfand, dass mein Freund nebenan sein Auto auf eine andere, nämlich meine Frequenz umgestellt hatte. Mit so einer Reichweite, durch mehrere Wände hätten wir nicht gerechnet.

Grüße PN