Hallo an alle und gleich eine Frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mandy-meyer 11.12.09 - 11:06 Uhr

Hallo

ich bin ziemlich neu auf dem Gebiet üben.Denn meine Tochter kam damals spontan.Jetzt allerdings möchten wir üben.Die Frage die ich habe.

Ich kann leider keine Temperatur messen und diese Ovulationstest möchte ich auch nicht nutzen.

Gibt es sonst noch eine möglichkeit zu Erfahren wann ich meinen Eissprung habe?

Laut Eissprunkalender habe ich am 26.12 meinen Eisprung,wann wäre es am besten mit meinem Partner zu herzeln?Ist dieser Eissprungkalender zuverlässig?

Habe heute nämlich meine Mens bekommen und bin wirklich schon aufgeregt ob es sofort klappt.

Danke

Beitrag von tabea755 11.12.09 - 11:10 Uhr

Warum kannst du keine Temi messen?

Beitrag von mandy-meyer 11.12.09 - 11:30 Uhr

Weil mein Partner das nicht möchte.Er möchte da nicht mit Stress ran gehen

Beitrag von dia111 11.12.09 - 11:13 Uhr

Beobachte deinen Zervixschleim,wenn er durchsichtig und spinnbar ist,dann kannst du mit deinem Parter herzeln,den da beginnt die Fruchtbare Zeit.

LG
Diana

Beitrag von furby84 11.12.09 - 11:25 Uhr

Also ich habe einen Zyklus von 30-32 Tage mein FA hat gesagt das so ab ZT 12 jeden zweiten Tag #sex haben sollten "nicht jeden Tag" und dann dürfte die Chance #schwanger zu werden eigentlich sehr groß sein...

Wir üben seit Feb. und ich war letzten Zyklus erst bei meinen neuen FA der mir das sagte..... vorher haben wir glaube einfach immer zu spät angefangen Bienchen zu setzen....

Beitrag von furby84 11.12.09 - 11:27 Uhr

Allerdings lassen wir trotzdem nächste Woche ein SG machen um die Fruchtbarkeit meines Mann zu testen....