Welches Musical,Tanz der Vampire oder??

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von note 11.12.09 - 11:12 Uhr

Hallo,möchte mein Mann überraschen mit Musicalkarten zu Weihnachten.Jetzt läuft in Stuttgart Tanz der Vampire oder Penny macht Werbung für Phantom der Oper,das wäre günstiger.Ist zwar Geschmacksache aber vielleicht kann mir jemand einen Tip geben.


Lg Note

Beitrag von sonne.hannover 11.12.09 - 11:13 Uhr

ich finde, dass Musicals nicht miteinander zu vergleichen sind. Die sind immer komplett unterschiedlich und das ist halt Geschmackssache.

Beitrag von sternschnuppe976 11.12.09 - 11:16 Uhr

Hallo,

also ich schenke meinem Freund zu Weihnachten die Tickets zu "Tanz der Vampire" in Stuttgart.

Kennen es nur aus Ausschnitten; freu mich aber schon total drauf :-)

Es gilt aber wirklich, dass jedes Musical anders ist und man nicht direkt vergleichen kann.

Lg

Michaela

Beitrag von arwen-berlin 11.12.09 - 11:32 Uhr

Tanz der Vampire ist der Oberhammer. ich habe es schon 4 mal gesehen. Es ist mein Lieblingsmusical. Und ich habe schon sehr viele gesehen. kann ich Dir nur empfehlen.

LG

Beitrag von arwen-berlin 11.12.09 - 11:33 Uhr

obwohl die anderen auch Recht haben, man kann sie nicht miteinander vergleichen.

Beitrag von funnybunny80 11.12.09 - 11:50 Uhr

Wir haben auch Karten für Tanz der Vampire gekauft - über eine Aktion bei der AOK haben wir die auch günstiger bekommen ;-) Das Musical muß der Hammer sein - mein Mann war schon mal drin (vor unserer Zeit) und weil ich das schon immer mal sehen wollte geht er noch einmal mit mir #huepf

Beitrag von sunny2511 11.12.09 - 12:22 Uhr

wir waren bei tanz der vampiere in oberhausen und ich muss sagen, ich und auch meine schwiegereltern und meine schwägerin mit freund fanden es mehr wie nur schlecht, es war viel viel zu dunkel und noch viel viel lauter, einfach nur grausam.... also wir fanden alles in allem sehr schlecht...

Beitrag von schnuffele 11.12.09 - 12:33 Uhr

Also ich hab noch eine dritte Alternative. Wir waren in We will rock you in Stuttgart - und das war einfach nur hammergeil

Beitrag von note 11.12.09 - 13:36 Uhr

Hallo,bin nicht so der Queen FAN,sind doch nur Lieder von Quenn,oder?

Beitrag von nicole1508 11.12.09 - 12:50 Uhr

Habe Phantom der Oper 2005 gesehen und trotz Skepsis vorher,es war einfach nur geil!!!
Ich kann es nur empfehlen und werde es mir 2010 nochmals anschauen,was auch gut ist,Best of Musicals das hab ich 2008 gesehen,ist dann eben von jedem ein bisschen

Viel Spasss
Nicole

Beitrag von kira82 11.12.09 - 13:13 Uhr

Hey,

also wir werden uns auch Karten für Tanz der Vampire kaufen (hab ich noch nicht gesehen), Phantom der Oper fand ich superschön (denk aber dass es eher für Frauen ist)..... das Lieblingsmusical von meinem Mann ist nun "Wicked" er würde es sofort wieder anschauen, vielleicht wär das ja noch was.

LG
Kira

Beitrag von note 11.12.09 - 13:32 Uhr

Hallo,ja Wicked hab ich mir bei You Tube angeschaut....aber ich glaube mein Mann steht mehr auf Tanz der Vampire,jetzt hab ich noch eine Alternative gefunden...Pink,sehen wir beide gerne aber 150 Euro für 2 Karten und dann Stehplatz,ich weiss nicht so recht.

Beitrag von schneuzel83 11.12.09 - 14:02 Uhr

Hallo,

ich kann dir beide uneingeschränkt empfehlen. Vergleichbar sind sie nicht - aber beide umwerfend!

In Tanz der Vampire war ich bisher schon vier mal und das fünfte mal folgt demnächst - ich krieg es nämlich zu Weihnachten!!!!

Phantom der Oper habe ich bisher leider nur einmal gesehen... würde aber sofort wieder hineingehen.

Vielleicht sollte man zu Phantom der Oper sagen, dass der Gesang ein wenig operettenhafter als im Tanz. Aber das denke ich erklärt sich ja allein schon am Namen.

Egal für welches du dich entscheidest - viel Spaß.

Gruß

Beitrag von spufankel 11.12.09 - 14:17 Uhr

Wenn ihr beide nicht kennt, dann ist es egal in welches ihr geht. Sie sind beide toll. Ganz unterschiedlich, aber beide sehr sehenswert.

LG
Spufankel

Beitrag von daylana 11.12.09 - 16:11 Uhr

Ich liebe beide, aber wenn ich mich entscheiden müsste würde ich zu Phatom der Oper gehen

LG

Tanja