Purpura Schönlein-Henoch

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von sylvia79 11.12.09 - 11:19 Uhr

Hallo!

Bevor ich lange die Krankengeschichte meiner Tochter aufschreibe, möchte ich vorab einfach mal in die Runde fragen, wesen Kind auch schon mal Purpura gehabt hat?

Bitte meldet euch #blume

Liebe Grüße

Beitrag von chantal39 11.12.09 - 12:17 Uhr

Hallo

von meiner Freundin die kleine hatte diese Kankheit, war glaube ich durch Antibiotika ausgelöst wurden.(weiß ich aber nicht mehr genau)
Sie war eine Woche im Krankenhaus,durfte nicht aufstehen und sich möglichst nicht bewegen.

Lg

Beitrag von monaeaush 11.12.09 - 12:18 Uhr

mein kleiner bruder hatte es vor 15 jahren. damals war er 10 jahre alt und lag einige tage damit im krankenhaus.

lg mona

Beitrag von glucke68 11.12.09 - 23:10 Uhr

Hallo,

meine jüngste Tochter hatte es,sie war damals fast 5 Jahre und wir 3 Tage im KH


LG
Daniela

Beitrag von sylvia79 12.12.09 - 17:53 Uhr

Hallo!

Wir waren zunächst 10 Tage im Krankenhaus. Bisher ist es so, dass die Flecken nach 2-3 Tagen Bettruhe verschwinden. Allerdings wiederkommen sobald sie etwas länger läuft. Das andere Problem was wir dazubekommen haben, ist dass sie an der frischen kalten Luft plötzlich Nesselsucht (also Quadeln) an Wangen, Händen und Beinen bekommt. Und ich wollte mal fragen, bei wem das auch so war? Und ob das halt ungewöhnlich oder normal ist?

Liebe Grüße