war beim FA ....brauch nen bissl Mut

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von witti141282 11.12.09 - 11:34 Uhr

hallo

war gerade beim Fa und brauch nen bissl Mut.

Bin in der 7. SSW. Ich war am Montag da und da "nur " eine Fruchthöhle zu sehen". Heute war ich da weil ich Schmerzen hatte. Man konnte auch schon ein Embryo erkennen.

Die Ärztin hat mir total Angst gemacht. Erstens ist der kleine ne Woche zu früh entwickelt und 2. ist wohl ne ELS immer noch nicht ausgeschlossen hä???

Aber ich denke es hat sich doch ordentlich was seit Montag entwickelt..Bitte macht mir Hoffnung.

Vielen lieben Dank

Beitrag von catch-up 11.12.09 - 11:37 Uhr

Ich würd mir ne Zweitmeinung einholen!

Beitrag von mela 11.12.09 - 11:38 Uhr

Ne woche zu früh?was meinste jetzt genau?ist das embryo ne woche weiter oder "hinkt" es hinter her?
(vielleicht versthe auch ich es nur nicht)

Wenn es sich doch weiter entwickelt hat und jetzt sogar ein embryo drinnen ist verstehe ich nicht warum der gyn sagt es könnte eine ELSS sein!Es ist doch in der gebärmutter!

Wird schon alles gut gehen!

Ich wurde anfangs zurück gestellt und jetzt entwickelt er sich prächtig

lg mela 18.woche

Beitrag von witti141282 11.12.09 - 11:40 Uhr

ja es hinkt hinterher

aber bei meiner Kleinen waren es sogar zwei Wochen und die ist jetzt 2 Jahre.

Ich denk mal auch das alles gut gehen wird, aber solche Aussagen können sich die Ärtze ruhige sparen

Beitrag von mela 11.12.09 - 11:45 Uhr

Ja ich finde es auch unmöglich wenn ärzte so was sagen!Gerade wenn alles noch so früh ist!Gott sei dank ist mein gyn nicht so!

Drücke dir die daumen und wünsche dir ne tolle schwangerschaft!

lg mela

Beitrag von mupfel83 11.12.09 - 11:53 Uhr

sofort nen Termin woanders machen. Die sind viel zu schnell und fahrlässig mit ihrer Panikmacherei

Beitrag von witti141282 11.12.09 - 12:07 Uhr

das war der einzige Arzt wo ich ein Termin bekommen habe...

ich werd jetzt abwarten. Für mich ist es wichtig dass sich seit Montag was getan hat, das ist die Hauptsache