5+3 HCG-Wert

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pepperlotta 11.12.09 - 11:49 Uhr

Hallo,

War bei 5+3 zum Blut abnehmen und hab telefonisch den HCG-Wert 1649 bekommen. Die Sprechstundenhilfe meinte noch das ist ein sehr hoher Wert aber mehr konnte sie mir dazu nicht sagen.
Als das Blut abgenommen wurde war beim US war nichts außer einer (zu kleinen) Fruchthöhle zu erkennen.
Jetzt denk ich die ganze Zeit drüber nach was die beiden Befunde zusammen ergeben. Ich weiß man soll sich nicht so viele sorgen machen aber bin trotzdem etwas unsicher. Kann mir irgendwer was beruhigendes sagen? #zitter

Beitrag von mupfel83 11.12.09 - 11:51 Uhr

bei mir passte auch nix zusammen angeblich... mittlerweile knapp 17. Woche.


Durchhalten #verliebt

Beitrag von lacura 11.12.09 - 12:40 Uhr

Hi du,

der ist absolut nicht zu hoch...meiner lag bei 4+6 ssw bei 1814 und das ist auch voll normal..man hat sogar noch nix gesehen an dem Tag.

Einen Tag später dann eine 4,4mm Fruchthöhle.

Hier kannst du vergleichen...:

http://www.bluni.de/index.php/a/schwanger_bio_hcg

http://www.laborlexikon.de/Lexikon/Infoframe/h/HCG.htm

http://www.med4you.at/laborbefunde/lbef_hcg.htm

es gibt immer sehr große spannen zwischen den Werten.

Mach dir nich so n kopf.

Hat man denn schon was gesehen?

LG

Lacura

Beitrag von kleines_lieschen 11.12.09 - 13:10 Uhr

Lass Dich nicht verrückt machen. Ich hatte bei 4+6 einen Wert von 2500.

LG
kleines Lieschen