Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ninemaussb 11.12.09 - 11:54 Uhr

Hallo Ihr Lieben :-)

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=461685&user_id=824869

Was meint Ihr? Könnte es geklappt haben? Ich bin so aufgeregt und habe seit ein paar Tagen ein ziehen im Unterleib.

LG Ninemaus die voller Hoffnung ist #verliebt

Beitrag von mamivonsarah 11.12.09 - 12:10 Uhr

Hallo,
ich glaube dir geht es wie mir. Habe die letzten 5 Tage auch ziehen im UL gehabt ( NMT ist bei mir am 12.12.09), hin und wieder kribbelt es in meinen Brüsten ( fühlt sich bald so an wie bei einem Milcheinschuss), übel ist es mir hin und wieder auch und der Kreislauf ist etwas durcheinander. Hattest du das ziehen im Unterleib schon öfters oder kam das erst in diesem Zyklus ? Könnte schon sein dass es geklappt hat . Beobachte die Temperatur weiter , wenn sie oben bleibt hast du gute Chancen. Drücke dir ganz doll die Daumen, dass dein Wunsh sich erfüllt.;-)

Beitrag von ninemaussb 11.12.09 - 12:22 Uhr

übel ist es mir nicht, ich habe ein ziehen nicht dauerhaft nur ab und an... und wenn ich mich aufrege auch im unterleib. meine brustwarzen sind sehr empfindlich, aber auch nicht dauerhauft.
ich hatte im september meine erste fehlgeburt und im august hatte ich auch ein ziehen im unterleib als ich positiv getestet habe. vielleicht hab ich ja glück :-D