clearblue frühtest ..wie soll man es deuten !?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nickymaus30 11.12.09 - 12:17 Uhr

hallo ihr lieben ....

ich habe mal eine frage und möchte dazu eure meinung wissen ...

also ich habe vorgestern einen clearblue frühtest gemacht ...das ding hat mich total verwirrt ...


also anzeichen für schwanger auf dem test :


+ und ein I

nicht schwanger ein :

- und ein I hinten

mein ergebnis was ein leichtes + und der I ....

aber der strich hinden war kaum zu sehen und das plus war auch sehr schwach zu sehen ...


soll ich es jetzt als schwanger deuten oder als ein nicht schwanger ?!

überfällig bin ich noch nicht mit meiner periode ...die sollten jetzt am 13 kommen ...

kann mir einer sagen was ihr davon haltet ???

dankke für eure mithilfe ...

lg nicole

Beitrag von pregnafix 11.12.09 - 12:21 Uhr

+ bedeutet eigentlich SCHWANGER!!
kannst du ein bild vom test machen??

Beitrag von nickymaus30 11.12.09 - 12:32 Uhr

ne leider net ...*brummel* der ist schon im kübel vorne (gemeinschaftstonne)...

Beitrag von kiwi.82 11.12.09 - 12:22 Uhr

ich meine auch, beim Clearblue muss ein + sein für POSITIV und ein - für NEGATIV,also wenn man ein + sieht,müsste das schon seine Richtigkeit haben

Beitrag von nickymaus30 11.12.09 - 12:29 Uhr

es verwirrt mich eben weil es so schwach anzeigt ...besonders das hintere feld also dieser strich ...

falsch hab ich nichts gemacht bei beginn des testes ...

oder war des test einfach nur defekt ? kann doch auch sein ein fehler vom werk her ..#kratz