war eine von euch schwanger trotz negativen SST??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von engelein1406 11.12.09 - 12:57 Uhr

Guten morgen ihr Lieben!!

Eine Frage steht ja schon oben:-D

Also ich bin heute NMT+8 und ich habe diese typischen SSAnzeichen.Übelkeit,oft Wasser lassen müssen ist jetzt auch noch dazu gekommen,dann hab ich nun nen Pilz(bisher hatte ich nur einen und das war am Anfang meiner 1. SS)
Mir ist sehr oft kalt,obwohl die Heizung hoch ist und meine Temp. is auch höher wie normal.Hab sie aber nicht eingetragen.
Mein SST am NMT+6 war negativ,aber mein FA meinte dass das nix zu heißen hat.

Kennt ihr das und ist es euch genauso ergangen?
Und habt jetzt nen Krümmelchen im Bauch??

Danke schonmal für die Antworten und liebe Grüße wünscht euch das #schein

Beitrag von mupfel83 11.12.09 - 12:59 Uhr

war bei meiner ersten SS so. Positiv getestet habich erst an NMT+10 oder so.

Beitrag von engelein1406 11.12.09 - 13:02 Uhr

oki danke dann werd ich noch bis montag warten:-D

Beitrag von gwendolie 11.12.09 - 13:00 Uhr

Mein erster Test war NMT+3 negativ und bei NMT+7 war er dann positiv.

Beitrag von franzi83 11.12.09 - 13:23 Uhr

..ich habe erst an NMT+5 pos. getestet, der Test (50er) beim FA war auch negativ, 3 Tage später *positiv* #verliebt

Beitrag von engelein1406 11.12.09 - 13:37 Uhr

Ja aber ich bin ja nu schon Nmt+8 meint ihr das 2 Tage so nen Unterschied machen?!
Ich werd mir nochma einen holen und ihn dann Montag morgen machen.
Vllt. wars ja auch schon zu spät(11:00)

Beitrag von pepper10 11.12.09 - 13:46 Uhr

Ich hatte sogar 3 negative tests
1. bei nmt + 6
2. bei nmt + 9
3. nmt + 10

positiv wurde es dann bei nmt+11 beim bluttest beim fa. aber der hcg war auch noch sehr niedrig.
lag alles daran, dass mein eisprung eine woche später als war, als ich dachte...

drück dir die daumen ;-)

Beitrag von engelein1406 11.12.09 - 13:55 Uhr

Oki da hab ich doch noch ein wenig hoffnung:-D Geb euch dann Bericht ab:-D

Lg vom #schein mit Xenia(7) an der Hand und hoffentlich einem Krümmelchen unterm #herzlich