Raclette-Käse.....darf ich??????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kd2003 11.12.09 - 13:02 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

hab ne Frage. Morgen hat mein Freund Geburtstag und wir machen Raclette. Darf ich denn den Käse essen? Da steht jetzt nichts speziel drauf, dass es aus Rohmilch ist.
Normalerweise steht es ja auf Käse drauf, wenn er aus Rohmilch ist.

LG

KD2003:-D#danke

Beitrag von nuemmel 11.12.09 - 13:04 Uhr

Na damit hast du dir die Frage ja schon selbst beantwortet. ;-)

Beitrag von dani-n 11.12.09 - 13:04 Uhr

Darfst du essen! Ist ja auch überbacken. Kann nix passieren.

Ich esse sogar Pizza.

Beitrag von norwegian_girl 11.12.09 - 13:05 Uhr

#kratz ...wieso "sogar" Pizza????

Beitrag von carolinkuhs 11.12.09 - 13:06 Uhr

Ist doch auch überbacken... #kratz

Beitrag von kikiy 11.12.09 - 13:13 Uhr

SOGAR Pizza?#schock

Warum denn nicht?!

Beitrag von norwegian_girl 11.12.09 - 13:04 Uhr

...ja darfst du!! Denn Hartkäse aus Rohmilch der lange genug gereift ist (und das ist bei Raclette der Fall) ist sogar OHNE Erhitzen erlaubt.
D.h. Parmesan, Greyezer, Appenzeller... darf man auch so essen!

siehe hier: http://www.was-wir-essen.de/forum/index.php/forum/showExpMessage/id/13060/searchstring/camembert/page1/1/forumId/16/datumvon/+/datumbis/+/searchpattern/1/searchconcat/1

Ich würde nur die Rinde abmachen!

Guten Hunger!!

Annkatrin (26.SSW)

Beitrag von carolinkuhs 11.12.09 - 13:05 Uhr

Mmmmmhh! Lecker! Klar darfst du den essen! Mein Gyn sagt sogar, dass man alles essen darf, was es so abgepackt im Supermarkt an Käse zu kaufen gibt. Der muss auf jeden Fall behandelt sein, sonst würde der sich gar nicht halten. Ich bin zwar trotzdem vorsichtig, aber Raclette-Käse ist sowieso nicht aus Rohmilch, soviel ich weiss (wohne in der Schweiz, wo es oft Raclette gibt). Habe den auch immer gegessen.

Beitrag von menegilda 11.12.09 - 13:27 Uhr

ich habe für meinen geburtstag auch raclette gegessen, miam war echt lecker, das einzige negative war dass ich am nächsten tag etwas magenschmerzen hatte, da dieser käse ja arg fettig ist! aber ein bis zwei tassen verdauungstee und dem magen ging es wieder besser!

also guten appetit

mfg menegilda mit emma inside