Bitte schnell antworten!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bonita2708 11.12.09 - 13:19 Uhr

Bin gerade ziemlich verwirrt: Habe vorgestern mittags bei Es+16b mit nem 25er positiv getestet. Der strich ist ganz lansgam und ganz blass gekommen aber er war da. Gestern hab ich dann irgendwann am späteren Nachmittag mit nem 10er nochmal und wieder eine gaaanz zarte zweite linie. Und Heute hab ich nur so nen 25 er streifentest gekauft da ich einen haben wollte den ich dann in ein Album kleben kann und obwohl ich schon bei Es+18 bin sieht man die zweite Linie noch immer seeeehr hell und bei genauem hinschauen??
Hab erst am Mittwoch FA termin und bin ganz schön verwirrt, müsste das nicht schon viel deutlicher sein??

Danke für die raschen Antworten!

LG

Beitrag von wurmologin 11.12.09 - 13:21 Uhr

positiv ist positiv, egal wie deutlich die Linie ist. solange sie in der vorgeschriebenen Zeit kommt.
diese Tests sagen rein gar ncihts über die Menge an Hormon aus, nur dass es welches gibt.

Beitrag von franzi83 11.12.09 - 13:22 Uhr

..muss nicht.... bei wir da der Test erst an NMT+5 positiv... ich würde das Wochenende nochmal abwarten, Montag nochmal testen und Mittwoch hast du dann ja "schon" Termin.
Ich weiß: anstrengend, aber dann bist du auf der (fast) sicheren Seite.
Drücke die Daumen #klee

Beitrag von steffi-1985 11.12.09 - 13:22 Uhr

Hi.

Bei mir waren die Striche auch immer nur ganz hell und deutlicher sind sie auch nicht geworden.

Lg Steffi

Beitrag von sachsenmaedel 11.12.09 - 13:23 Uhr

Bist du dir sicher wann dein ES war?! Der könnte sich ja ein wenig verschoben haben... Bei mir ist er zB immer ziemlich spät im Zyklus gewesen. Und ein zweiter Strich bedeutet schwanger - egal wie stark oder schwach :-D
Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen ;-)

Beitrag von bonita2708 11.12.09 - 13:24 Uhr

Ok danke für die raschen Antworten, hab jetzt ganz schön Angst bekommen :-)

LG

Beitrag von luieseelfe 11.12.09 - 13:35 Uhr

Hallo also mir ging es genau so wie dir :-D es war immer nur so ein ganz heller strich den man kaum sieht.

Habe meinen so gar weg geschmissen und mein Freund hat ihn wieder geholt und gesagt du bist Blind siehst du nicht das da noch ein Strich ist, du bist Schwanger.

Ich bin dann sofort zum Frauenarzt und habe nur ein Test gemacht denn die sagen dir ganz genau ob es so ist oder nicht. Würde dir vieleicht auch empfhelen einen Test beim Fa zu machen dann weist du es und machst dich nicht so verrückt #schock

Also ich denke du bist auf jedenfall Schwanger da muss nicht immer ein Dicker Strich sein. Viel Glück dann und vieleicht gibst du ja bescheid was bei raus kommt. Lg

Beitrag von puzzleprinzessin 11.12.09 - 14:18 Uhr

Hi hab auch heut früh einen test gemacht mit einem 10er pregnafixtest und er war auch nur schwach rosa ,hab am kommenden donnerstag nen termin bei der Ärztin mal schauen was die sagt ob schwanger oder nicht.Ich fühl mit dir ,mir geht es genau so #zitter .letzte mes war am 3.11.09

Beitrag von bonita2708 11.12.09 - 16:08 Uhr

Ohh sowas beruhigt mich extrem!!! Ist ja kompletter blödsinn aber ich hab schon gegalubt wenn der strich kaum sichtbar ist dann wird das Hormon weniger oder keine Ahnung tzzzz blöd halt. Ich hab mich ja so gefreut und drum bin ich noch etwas ängstlich und unsicher solange ich das nicht vom FA auch höre.

Mein Freund hat gelacht und sagt was hast du denn wird schon passen wenn ein strich drauf is,mach dich ned so verrückt. Wenn er einmal da is was soll dann noch sein.

Jaja die Männer haben so einfach zu reden,.....

Am mittwoch nach dem Arzttermin mach ich ein fettes Posting :-)

Danke und LG