jemand schon mal in der Warteschleife 6 Stunden geflogen?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von feelini 11.12.09 - 13:30 Uhr

und alles war am ende gut?? fliegen in die Staaten..


danke

Beitrag von micke2412 11.12.09 - 13:35 Uhr

das würde mich auch interessieren, wir wollen nämlich auch in die staaten...

Beitrag von fantusa 11.12.09 - 13:48 Uhr

Also ich ich persönlich bin ja made in USA...! ;-)
Meine Mama ist damals dann #schwanger aus San Francisco zurück gekommen und mir geht es prächtig ;-) schon seit 30 Jahren ;-)

Ne, mal im Ernst, kann Deine Sorge schon verstehen! Ich hatte auch mal meinen FA gefragt bzw. auch in der KiWu-Klinik, die meinten aber, dass das bei einer intakten Schwangerschaft (auch wenn man noch nix weiß) kein Problem wäre..!

Alles Liebe, Fantusa#blume

Beitrag von resi-t 11.12.09 - 14:21 Uhr

Habe schon öfters gelesen, dass Langstreckenflüge wegen der Strahlenbelastung nicht gut sind.
Und in den ersten 3-4 Monaten das Fliegen wegen Fehlgeburts- und Fehlbildungsrisiko auch nicht so gut ist.


Habe mal gegooglet und einiges gefunden:
http://www.lifeline.de/special/vor_der_geburt/mutter_werden/content-129391.html

http://www.baby-zeit.de/themen/reisen/reisen-schwangerschaft.php

http://www.9monate.de/reisen_schwangerschaft.html

http://www.wunschkinder.net/aktuell/wissenschaft/fliegen-in-der-schwangerschaft-2-2374/

Wenn ich das so lese, würde ich es in den ersten 3 Monaten nicht tun. Vielleicht fragst du mal bei deinem FA oder im KiWu Zentrum nach.

Lg,
Resi mit #stern#stern (9.SSW) und #stern (14.SSW)

Beitrag von feelini 11.12.09 - 15:30 Uhr

fliege doch morgen:-) wird schon schief gehen..danke für deine mühe..

Beitrag von bienchen807 11.12.09 - 21:33 Uhr

Hi!

Mach Dir keinen Kopf!

Meine FÄ meinte damals, dass ich ruhig fliegen soll, da war ich in der 5.SSW und in der 7.SSW ging es zurück, war kein Thema. Würde also in der Warteschleife gar nicht drüber nachdenken. Genieß es dort, das ist das Beste, was Du tun kannst :-)

LG und einen guten Flug