Welches Waffeleisen

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von petralustig 11.12.09 - 13:48 Uhr

könnt ihr mir empfehlen?

Mir würde ein belgisches Waffeleisen gut gefallen, Aber kann man damit die gleichen Teigzubereitungen wie bei einem anderen backen?

Beitrag von glu 11.12.09 - 18:47 Uhr

Ich hab mir das von Tchibo gekauft weil ich ein Kombigerät brauchte:

http://www.tchibo.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/eCS/Store/de/-/EUR/TdTchDisplayProductInformation-Start?ProductSKU=0014767&produkt=Waffeleisen-Sandwich-%26-Grill

Ich bin zufrieden damit, Waffeln hab ich allerdings noch nicht gebacken!

lg glu

Beitrag von babsi1785 11.12.09 - 23:33 Uhr

Meine Mutter hat so ein Belgisches Waffeleisen, und sie hat immer auch ein extra Rezept davon. (von Chefkoch.de) die schmecken soooooo gut.

Ich habe mir mal für 30 EUR ein Waffeleisen gekauft das 2 gleichzeitig machen kann. Das war dann aber schon nach 1,5 Jahren kaput ..... und zufrieden war ich auch nicht. Das hat so ewig gedauert bis die mal dunkel waren.

Werde mir jetzt auch ein neues kaufen müssen und spiele auch mit dem Gedanken mir ein Belgisches zu kaufen.

Beitrag von rapuenzel 13.12.09 - 09:49 Uhr

Ich hab mir vor ca. 5 Jahren das billigste ausm Saturn geholt und ich backe oft Waffeln.
Es ist super, funktioniert einwandfrei und die Kontroll-Leuchte ist auch verläßlich (konnte ich jetzt bei ein paar anderen beobachten, dass das nicht immer so ist.)
Ich würds wieder kaufen, Gruß, Rapuenzel