nestargel....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von hysunny 11.12.09 - 13:57 Uhr

hi

mein kleiner spuckt ständig nach der flasche jetzt habe ich gelesen das mit dem nestargel die nahrung andicken kann....welche erfahrungen habt ihr damit gemacht?

lg sandy

Beitrag von rommi1 11.12.09 - 14:24 Uhr

Hi!

Ich nehm das, seit meine 2 Monate ist, vom KiA empfohlen. Es ist zwar besser geworden, sie spuckt aber immer noch. Am Anfang was es besser, aber nach einem Monat ungefähr wurde es wieder etwas schlechter. Jetzt bekommt sie Mittags Gläschen und da ist es ein wenig besser.
Im Grunde wirst du es aber aushalten müssen, man kann es mit Nestargel nur ein wenig lindern.

LG

Beitrag von amadeus08 11.12.09 - 14:37 Uhr

geht, aber mir wars zu umständlich. Bin dann umgestiegen auf AR-Milch, das hat super geklappt. Gibts von ein paar Firmen, wobei die von Beba, soviel ich noch weiß HA ist, die von Milupa nicht, aber die von Beba hat unser Kleiner nicht vertragen, da hat er zu harten Stuhl bekommen.. Die von Mil.liebt er abgöttisch und hat bei uns total gut geholfen.
Leider kann ich ihm die jetzt nicht mehr abgewöhnen :-)
Er bräuchte sie zwar seit er ca 15 Wochen war nicht mehr, aber jetzt nimmt er mir andere Milch nicht mehr ab, nach dem Motto, nur was dickflüssiger ist, ist Nahrung, das andere ist Trinken :-)) Ist aber egal, da die von Mil. genau dieselben Kalorien und Fett etc. hat wie die Pre Milch.
Hat uns damals der Kia gesagt, dass wir das mal probieren sollten, statt Nestargel.
War halt immer so ein Gehampel mit Anrühren und so, aber ansonsten geht das auch. Hat bei uns auch geholfen, allerdings nicht so gut, wie die AR-Milch
Alles Gute!

Beitrag von redenmitniveau 11.12.09 - 16:36 Uhr

also, wir verwenden die BEBA AR Milch (AR= Anti-Reflux) und damit läuft es echt gut!

muss sagen das unsere maus aber echt arg schwallartig gespuckt hat... jetzt spukt sie auch noch aber halt deutlich weniger.

kann diese milch echt empfehlen!

andrea

Beitrag von chara 11.12.09 - 21:42 Uhr

huhu,

das habe ich auch genommen. wurde zwar besser aber auch mir war das zu umständlich.
von der beba AR bekam mein kleiner verstopfungen und nun nehmen wir die von Novalac AR ( zwar sehr teuer 18,95 € 800g ) aber damit ist es fast weg!! :-)