wann fängt man mit abendbrei an??

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von alessa-tiara 11.12.09 - 14:04 Uhr

hallo ihr lieben,

wollte mal nachfragen ab wann man mit einer nächsten mahlzeit anfängt?? mein sohn ( 5 monate) bekommt jetzt seit kurzen mittags pastinake und sonst still ich ihn ... jetzt frag ich mich ab wann man mit abend miclbrei anfängt??



lg danke und euch ein schönes wochenende

Beitrag von sunflower.1976 11.12.09 - 14:05 Uhr

Hallo!

Einen Monat nach dem ersten Mittagsbrei kannst Du abends Milchbrei einführen (oder z.B. GOB und hinterher MuMi).

LG Silvia

Beitrag von alessa-tiara 11.12.09 - 14:08 Uhr

ok danke schön..
ist es beser den abendbrei dann einzuführen oder GOB??

Beitrag von sunflower.1976 11.12.09 - 14:14 Uhr

Meistens wird zum Milchbrei geraten. Wenn man die abendliche Stillmahlzeit nicht ersetzen sondern nur durch Brei ergänzen möchte, kann man auch GOB geben. Aber wenn die Mahlzeit ersetzt werden soll, ist Milchbrei besser.

Beitrag von alessa-tiara 11.12.09 - 14:16 Uhr

ergänzen zum stillen hört sich gut an. weisst du wie man das macht?? gob zum stillen??

Beitrag von sunflower.1976 11.12.09 - 18:22 Uhr

Hallo!

Ich hab bei meinen Kindern nie Mahlzeiten ersetzt sondern immer nur ergänzt. Nach dem Brei gab´s so lange MuMi, bis sie selber keine mehr wollten.
So habe ich meinen großen Sohn 21 Monate teilweise gestillt und mein kleiner Sohn wird jetzt seit 14 Monaten teilweise gestillt.


LG Silvia

Beitrag von alessa-tiara 11.12.09 - 19:35 Uhr

das hört sich gut an find ich.. will nämlich auch noch stillen..

Beitrag von sunflower.1976 12.12.09 - 13:07 Uhr

Es ist echt völlig stressfrei so. Dadurch mache ich mir keine Gedanken, wenn mein Sohn mal aus irgendwelchen Gründen nur die Hälfte oder gar nichts isst. Er bekommt notfalls einen Teil der Nährstoffe durch die MuMi.