Angelsound - ich hör aber nix:(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tinabasti 11.12.09 - 15:33 Uhr

Hallo,
ich hab heute mit der Post meinen Angelsound von Jumper bekommen und hab mich schon riesig drauf gefreut.. jetzt hab ichs gerade ausprobiert, aber ich hör nix:(

war aber erst lezte woche beim Doc und es war bzw. ist alles ok...

was soll ich jetzt tun???


lg
Tina + #baby 14SSW

Beitrag von 123456engel 11.12.09 - 15:35 Uhr

Mach Dir keine sorgen, bei manchen ist es so das sie erst ab der 16SSW was hören#liebdrueck

#ei39+6

Beitrag von tinabasti 11.12.09 - 15:37 Uhr

ja da macht man sich schon so seine gedanken - aber es muss eigetnlich alles ok sein, von dem her müsst ich mir gar keine sorgen machen:)
das hat man davon, wenn man sich immer so zeug kauft:)

Beitrag von dani258 11.12.09 - 15:35 Uhr

hallo tina,

hast du öl benutzt?
gerät funktioniert auch?
musst am schambein suchen und wie gesagt viel öl benutzen.

lg dani

Beitrag von tinabasti 11.12.09 - 15:36 Uhr

ja hab aber nur ganz wenig öl benutzt... und soweit unten?? naja dann versuch ichs nochmal..
danke für den tipp..

Beitrag von nadja101 11.12.09 - 15:38 Uhr

Du musst ganz weit unten suchen mit viel Öl!!

Beitrag von tinabasti 11.12.09 - 15:39 Uhr

DAnke:)

Beitrag von binci1977 11.12.09 - 15:37 Uhr

Hi!

Ja was denkst du denn da zu hören?

1.Ist das Baby noch super klein
2. weißt du doch gar nicht, wie rum es liegt und wo du das Gerät "ansetzen" mußt
3. wenn du etwas hören würdest, könnte es ebenso auch dein eigener Puls sein

Ich denke, da mußt du noch ein paar Wochen warten, bevor man damit etwas hören kann.


Beim FÄ machen die auch nicht vor der 28.SSW CTG.


Alles Gute. Bianca 19.SSW

Beitrag von tinabasti 11.12.09 - 15:38 Uhr

ja da hast du schon recht, aber dann dürften die net draufschreiben, ab der 12SSW...

Beitrag von pregnafix 11.12.09 - 15:41 Uhr

man kann tatsächlich ab der 12. woche was hören und es auch ganz deutlich vom eigenen puls unterscheiden ;-) das herzchen ist nämlich viiiel schneller...

meine frauenärztin hat letztesmal (14+0) übrigens auch schon mit so nem ähnlichen teil die herztöne abgehört. :-)

Beitrag von nanouk1982 11.12.09 - 19:26 Uhr

Richtig ;-)

1. So klein ist das Baby da nämlich auch nicht mehr.
2. Abenteuer Suche :-p ausserdem gibts ungefähre Richtlinien, wo man suchen muss:

http://www.bertelsmann-bkk.de/fileadmin/Redakteure/Bilder/gesundheitslexikon/506698.jpg

3. Hört sich der Herzschlag eines Ungeborenen ganz anders an, als der eines Erwachsenen

Nicht böse gemeint :-)

LG Steffi

Beitrag von pregnafix 11.12.09 - 15:40 Uhr

ich hab in der 12. woche angefangen zu hören und hab immer direkt kräftig das herzchen gefunden. nun bin ich in der 15. woche und höre als erstes wie das kind turnt und tritt. das herz finde ich dann erst nach längerem suchen, weil das kind schon so mobil ist :-p

Beitrag von moisi25 11.12.09 - 15:47 Uhr

Also ich habe bei 10+4 zum ersten mal das Herzchen gehört! #verliebtOb ihr es glaubt oder nicht.
Habe es auch aufgenommen... Es war zwar noch recht leise, aber immerhin.
Und so hörte sich die erste Aufnahme an:
http://de.tinypic.com/r/vy2o1i/6

Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich es nur mit ner ordentlichen Portion Ultraschallgel direkt am Schanbein mit leichtem Druck gefunden habe!
Mit Öl höre ich es erst so seit der 17.SSW!

Also hol Dir doch das richtige US Gel, gibts für nen Euro in der Apotheke, dann findest Du es bestimmt ;-)

GLG
Moisi 21.SSW #verliebt

Beitrag von nanouk1982 11.12.09 - 19:19 Uhr

Du musst das Gerät manchmal ein wenig kippen...(aber auf dem Bauch lassen - keine Angst, ein wenig Druck macht garnix) als wenn du schief in den Bauch rein schallen würdest. So hab ich meinen Bauchzwerg heute auch zum ersten Mal gefunden (14+1).
Das es nicht dein eigener Herzschlag ist, merkst du an der Geschwindigkeit. Halt das Gerät vorher mal an dein Herz, dann wirst du den Unterschied ganz schnell erkennen, wenn du den Herzschlag von deinem Zwerg gefunden hast...das klingt, als wär es auf der Flucht ;-)

LG und viel Spaß beim Suchen und Finden

Steffi
mit #stern Tim Joshua (24.SSW) ganz fest im #herzlich und #ei Muckelchen (15.SSW) im Bauch

Beitrag von nanouk1982 11.12.09 - 19:27 Uhr

Achso und hier kann man ungefähr sehen, wie weit die Gebärmutter in welcher SSW gedehnt ist und wo sich demnach das Kind befinden könnte:

http://www.bertelsmann-bkk.de/fileadmin/Redakteure/Bilder/gesundheitslexikon/506698.jpg